Gibt es eine "Islam App"?

11 Antworten

Ich habe mir die App "Islam vakti" heruntergeladen und bin sehr zufrieden. Man wird fünf mal am Tag daran erinnert, wann man beten muss. Zudem gibt es Informationen wie zum Beispiel über die Muslimischen Feiertage. Die App ist kostenlos und sehr empfehlenswert😊👍

Dafür braucht an nun wirklich keine App, weil es zum Thema Millionen Bücher, Texte, Lexikon-Einträge, Wikipedia usw gibt.

Islam pro (pro ezan vakti)

Für mich die besste App.
-Azan kommt fünf mal am Tag (du kannst auch bestimmen welcher Rezitator es aufsagen soll)
-Du kannst Koran lesen und hören auf mit deutsche Untertitel
-der zeigt dir an egal wo du bist wo die nächste Moschee ist
-Kompass zur Kaaba
-Dhikr Zähler

Und für mich das besste an der App: jeden Tag wird ein neuer Name von Allah gezeigt😍 habe jetzt schon die Namen für meine Kinder Inshallah

Aleykum salam

Der Islam verwirrt mich...

Mein Mutter ist katholisch, mein Vater Moslem^^

Laut meinem Vater bin ich auch Moslem^^

Jetzt hab ich zwei Sachen gelesen:

"Wenn jemand Feste anderer Glauben feiern würde ist man aus dem Islam rausgeschmissen" (sollte der Prophet mal gesagt haben)

Ich feier Weihnachten und so und esse Schweinefleisch. Ich nehm das ganze also nicht so ernst^^

Bin ich jetzt laut dem Koran dann doch keiner mehr, oder wie?

Und dann noch, dass man nicht aus dem Islam austreten kann.

Stimmt das?

Kennt sich da jemand aus?

Thx :)

...zur Frage

Welche Beweise gibt es für die Existenz eines Gottes?

Was bräuchte man für Beweise, um die Existenz eines Gottes (mit Allmacht) nachzuweisen? Diese Frage richtet ist vor allem an Atheisten. Was müssten für Beweise erbracht werden, damit ihr an einen Gott glaubt bzw. wisst, dass es einen gibt?

...zur Frage

Nehmen wir mal an, Gott hat uns erschaffen ...welchen Zweck hat es?

hallo c:

zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich nicht religiös bin, also ich glaube nicht an Gott. Aber das spielt jetzt keine Rolle.

Nehmen wir mal an, Gott hat die Erde/Welt erschaffen (wobei dann die Frage auftaucht, wer dann Gott erschaffen hat..?)

Warum soll er uns erschaffen? Welchen Zweck hat er davon? Warum erschuf er die Menschen? Wozu sind wir da? (nicht auf die philosophische Frage bezogen, wieso wir existieren.., sondern in Bezug auf Gott..)

Wieso würde er Menschen erschaffen wollen, denn es gibt ja so viele schlechte Menschen, die für so viel schreckliches verantwortlich sind....wieso würde er das wollen? Natürlich sind es nicht auf alle Menschen bezogen..aber Menschen sind geldgierig, machtbesessen.., egoistisch..

Warum hat Gott die Menschheit erschaffen?

liebe grüße

lichterspiele

PS: Noch eine Frage nebenbei.. , wenn Gott allmächtig ist, wieso lässt er dann all das Leid, die Kriege & weiteres auf der Welt zu?

...zur Frage

Mit wieviel Jahren muss man anfangen zu beten?

Ich weiß, dass Beten das wichtigste im Islam ist. Nur, wann müsste man mit dem Beten anfangen ?

...zur Frage

Wie steht ihr zum islamischen Staat?

Mich interessiert eure Meinung zum Islamischen Staat. An die Moslems: Findet ihr, das hat etwas mit dem Islam zu tun? (Ich bin selber Moslem und finde es einfach schlecht, dass man den IS mit dem Islam vergleicht.) An die anderen: Wie steht ihr dazu?

...zur Frage

7-Tage-Schöpfung vs. Islam

Es gibt ja die 7 Tage Schöpfung bei den Christen. Gibt es so etwas auch im Islam. Hat Allah die Menschen im Islamischen Glauben auch erschaffen. Wäre nett wenn das jemand kurz erläutern könnte.

Grüße und danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?