Gibt es eine Internetseite mit allen Terminen zu aktuellen Demos in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab sowas auch noch nicht gefunden.

Wenn Du in Ffm bist, könnte Attac eine gute Anlaufstelle sein. Die haben dort ihren Sitz und sind offen und nett. Bei Attac gibt es auch Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen. Auf www.attac.de findest Du viele Infos und Termine.

Eine weitere gute Adresse im Netz ist www.campact.de

Wichtig finde ich auch www.wir-haben-es-satt.de

In Sachen Tierschutz ist mir die www.albert-schweitzer-stiftung.de ganz angenehm.

Und in Richtung "Abhören der Bevölkerung" ist www.netzpolitik.org sehr aktiv.

Toll, dass Du Dich engagieren willst! ☺

Kommentar von Feels
11.08.2016, 19:38

Danke :)

0

Alle Demos in Deutschland würden den Rahmen sprengen, ich verlier ja sogar schon den Überblick bei den Demos in Berlin.

Es kommt hauptsächlich darauf an für welche politische Richtung du dich entscheidest.

Antifa-Demos findet man wahrscheinlich größtenteils, wenn du Antifa Frankfurt auf Facebook und Google suchst. kritik&praxis ist da die bekannteste Gruppierung.

Nazi-Demos werden wahrscheinlich bei der örtlichen NPD angekündigt oder ihr habt irgendwelche Identitären oder so.


Größere Demos bekommt man meistens auch dadurch deutschlandweit mit (Nazi-Demos bekommste auch mit, wenn du nur Antifa-Seiten gelikt hast, weil die ja zum blockieren aufrufen).

Kommentar von Feels
30.06.2016, 00:14

Ich interessiere mich sehr für Veranstaltungen, die für Tierschutz und gegen Fremdenfeindlichkeit sind. Ich wäre auch nicht abgeneigt an Demos teilzunehmen, die gegen das Abhören der Bevölkerung durch Geheimdienste sind oder für Demos, die sich für mehr Toleranz und gegen Krieg einsetzen. Eine NPD Demo wäre wohl der letzte Ort an dem man mich antreffen könnte :D

1

Weiß nicht, ob das so ein Fortschritt wäre, sich eine Demo wie aus einem Katalog auszusuchen... Dann noch per Filter ein persönliches Gesinnungsprofil anlegen und die App spuckt dir die passenden Events aus. Sponsoren könnten das Ganze dann noch mit ein bisschen Werbung unterstützen.

Kommentar von Feels
30.06.2016, 00:27

Mir geht es einfach darum, dass ich nicht mehr länger nur Zuhause sein und mich nur im Internet über aktuelle politische Themen austauschen möchte. Ich möchte raus auf die Straße und mich für die Dinge einsetzen, die ich für wichtige halte. Das geht aber nur, wenn ich weiß, wann eine Demo in meiner Nähe statt findet, da ich so etwas fast nie mitkriege.


0

attac, blockupy sind da recht brauchbar, dann auch noch die Linke

Kommentar von MickyFinn
30.06.2016, 09:04

Die Seite ist Krank... Polizisten werden ständig als ,,Bullen" betitelt.

War ja klar das dies eine Antifa-Demoseite ist, die sind doch nicht ganz richtig im Oberstübchen. Die sollten sich mal lieber einen Job beschaffen und von Hotel-Mama ausziehen... solch eine Kinderkacke.

1

Was möchtest Du wissen?