Gibt es eine inoffizielle Regel, dass man auf am Boden liegende nicht einprügelt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es war wirklich viele Jahre lang ein ungeschriebenes Gesetz, dass man von jemandem ablässt sobald er am Boden liegt.

Komischerweise scheint das seit einigen Jahren aber nicht mehr gang und gäbe zu sein, weil es den Eindruck macht als ob viele noch reintreten und auf dem Kopf rum springen, obwohl derjenige sich schon längst nicht mehr wehren kann.

Wie schon jemand anderes schrieb, alles eine Frage der Ehre.

Wenn der Gegner am Boden ist, dann ist sein gegenwärtiger Angriff abgewehrt. Weiter auf ihn einzuschlagen würde eine nach dem Strafgesetzbuch als Notwehr zulässige Gewaltanwendung deutlich überschreiten und somit eine Straftat darstellen.

ich denke es ist besser, dass wenn er am boden liegt und sich nicht mehr wehren kann, nicht mehr auf ihn einschlagen würde, da du ja deine "überlegenheit" schon gezeigt hast und er wahrscheinlich dann auch nicht mehr auf dich einschlagen wird wenn er wieder steht...

Schlagen ist die letzte Lösung....

Wenn es sich jedoch nicht umgehen lässt, gibt es eine oder zwei Schläge die sitzen müssen, sodass dein gegenüber keine Lust mehr hat.

Wenn jemand zu Boden geht, wird definitiv aufgehört, ohje wenn und aber...

manmanman Fragen gibt's....

Beschäftige dich am besten mal mit den Begriffen Moral und Anstand.

zuckerkranker 03.07.2017, 13:21

Ja, körperliche Gewalt (außer aus Notwehr) ist nicht mit Moral und Anstand zu vereinbaren. Aber interessiert hatte mich das, weil des Öfteren in den Zeitungen von Schlägereien stand, wo den Gegnern auf den Kopf getreten wurde und dies meist als einziges Detail der Schlägerei angegeben wurde.

0
adventuredog 03.07.2017, 14:00
@zuckerkranker

ach so ja verstehe. Ich bin auch erschüttert wenn ich über so etwas lese. ich kann es mir nur so erklären, wie du schon erwähnst:

 von "Natur" (des Schlägers) aus bedingt

wobei ich "Natur" in Anführungszeichen setze, da niemand mit so einem schlechten Charakter geboren wird. Hoffe ich zumindest.

Diese Kreaturen (Mitmenschen kann man sie ja nicht nennen...) haben weder Anstand, noch Moral und leider auch keinen Respekt vor anderen Menschen und deren Leben.

0

Eine Frage der Ehre

Das ist keine Regel. Das sagt einem der gesunde Menschenverstand.

Was möchtest Du wissen?