Gibt es eine gute kostenlose Video-Schnitt-Software für Anfänger?

4 Antworten

Es gibt jetzt die Version 2.0 von Adobe Premiere pro gratis auf der Website von Adobe. Ich habe es bis vor kurzem auch noch benutzt jetzt bin ich auf Premiere pro cc umgestiegen aber es gibt fast keine Änderungen zu 2.0. Man kann was für kostenlose Programme sehr unüblich ist keyen mit vielen keys wie Ultra- Key oder chroma. Dieses Programm was ursprünglich 2000 € gekostet hat ist besser als viele aktuelle kostenpflichtige Programme wie magix Video Deluxe

Es gibt von Windows, den Windows Movie Maker. Es ist ein kostenloses Tool, womit du Videos schneiden und nach eigenen Wünschen bearbeiten kannst. Dafür, dass es kostenlos ist, ist es eine wirklich gute Software, die besonders für Anfänger geeignet ist. Im Video kannst du einen ersten Einblick bekommen. Ich habe damit schon das ein oder andere Urlaubsvideo geschnitten.

http://www.gutefrage.net/video/videos-bearbeiten-mit-windows-movie-maker

Auf dem Apple Macintosh gibt es die Schnittsoftware iMovie. Die ist kostenlos und super leicht zu bedienen. Aber wie schon gesagt: Nur für Mac. Für den PC scheint es (schon allein preislich) nichts vergleichbares zu geben. Eine kurze Suche bei google brachte als Programm, das am ehesten vergleichbar scheint "pinnacle-studio-plus". Das kostet aber auch um die 150 Euro. Andere Programme wären Magix Video deluxe 2.0 und für WindowsXP gibt es wohl ein Programm namens Windows Movie Maker. Aber zu diesen ganzen PC Programmen kann ich Dir leider nichts genaues sagen. Bin Mac-User und da ist iMovie in punkto einfach Bedienung unschlagbar.

Pinnacle VideoSpin (Freeware) - http://videospin.soft-ware.net/download.asp
Man kann Videos von der DigiCam inportieren oder gespeicherte Videos von der Festplatte. Es ist möglich Videos zu schneiden, Effekte dazwischenzuschalten, Hintergrundmusik einzubauen, Texteinblendeung oder Bilder / Fotos ins Video einzufügen.

Was möchtest Du wissen?