Gibt es eine Grenze beim Ohrloch dehnen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe tatsächlich ähnliche Erfahrungen gemacht. Ich habe auf einer Seite angefangen und innerhalb von 1,5 Jahren bis zu 14 mm gedehnt... Irgendwann wollte ich das andere ohtloch dann angleichen, habe aber nichteinmal eine 2mm dehnspirale ins ohtloch bekommen. Mein reguläres ohtloch war sogar schon mit 1,2mm Schmuck bestückt. Es war einfach nicht möglich die Spirale weiter rein zu bekommen... Ich kann mir also durchaus vorstellen, das das Gewebe ab einem gewissen Punkt einfach durch verwachsungen oder sonstwas nicht mehr nachgibt...

Autokorrektur hat mal wieder versagt... Da soll natürlich überall ohrloch und nicht ohtloch stehen... 😅

0

Kein Problem. :D Danke für deine Hilfe.❤ Ich hoffe dass ich es trotzdem irgendwie hin bekomme. ich mag kleine Tunnel einfach nicht. Ganz oder garnicht :D

0

In ein paar Jahren wirst du es bereuen und deine Ohrläppchen nähen lassen.

Zum Glück lebe ich ja im Hier und Jetzt und was ich in einbpaar Jahren mag und was nicht, muss nicht bestimmen was ich jetzt tue. :) Außerdem hab ich nicht gefragt wie ihr das findet, sondern nach Hilfe.

0

Was möchtest Du wissen?