Gibt es eine gesetzliche Altersgrenze ab der man seine Immobilie,Eigentumswohnung,Haus NICHT mehr verkaufen DARF?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein eine Altersgrenze für solche Geschäfte gibt es nicht. Einzig eine bestehende Finanz-Vormundschaft und die unabhängig vom Alter schränkt die Geschäftsfähigkeit ein.

Sollte eine Person verwirrt oder desorientiert werden, kann das Vormundschafts- / Familiengericht eine entsprechende Vormundschaft auch für die Finanzen bestellen. Ab dann geht nix mehr ohne Zustimmung des bestellten Vormundes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habakuk63
05.03.2016, 11:58

Danke, für die Auszeichnung.

0

Nein, du kannst deine Immobilie oder was auch immer auch noch verkaufen, wenn du 100 Jahre alt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für solche Handlungen gibt es keine Altersbeschränkung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, derartige Wirtschaftsbeschränkungen gibt es in Deutschland nicht. Das würde auch dem Prinzip der sozialen Marktwirtschaft widersprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich nicht. Solange Du geschäftsfähig bist kannst Du mit deinem Eigentum verfahren wie Du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?