Gibt es eine Geschwindigkeitsbegrenzung, wenn man mit Dachbox auf dem Auto fährt?

3 Antworten

Es gibt gesetzlich keine Beschränkungen. Fahrzeughersteller und Dachboxhersteller empfehlen aber meist eine maximale Geschwindigkeit von 120 km/h. Durch die Dachlast wird das Fahrzeug ja Wind anfälliger und unkontrollierbarer und es kann zu gefährlichen Situationen kommen. Außerdem nimmt der Benzinverbrauch mit zunehmender Geschwindigkeit deutlich zu, weil der Luftwiderstand mit dem Quadrat zunimmt.

Kannst Du. Es gibt keine Begrenzung. Unsere Box hält das aus, hatten bislang keinerlei Probleme damit.

Von den meisten Herstellern wird eine maximale Geschwindigkeit von 130km/h angegeben. Diese sollte man auch nicht überschreiten, da Dir im Falle eines Unfalls (diverse Gründe, s.u.) Vorsatz vorgeworfen kann.

Eine Dachbox bringt grundsätzlich viele Risiken mit die es zu beachten gilt:

  • Durch den höheren Schwerpunkt kann das Fahrzeug bei Ausweichmaneuvern viel schneller ausbrechen. Dies gilt insbesondere für Kfz ohne ESP.

  • Die Seitenwindempfindlichkeit nimmt in nicht unerheblichem Maße zu. Das Fahrverhalten wird bei stärkerem Wind schwammig. Hier ist volle Konzentration gefragt.

  • Die sichere Befestigung ist bei überschreitung der empfohlenen Maximalgeschwindigkeit nicht mehr gewährleistet. U. U. kann sich die Box lösen und andere Verkehrsteilnehmer gefährden oder töten.

  • Die Ladung ist auch in der Dachbox stets gut zu sichern. Wenn die Ladung zu viel Spiel hat kann sie im Falle einer Kollision aus der Dachbox geschleudert werden. Es handelt sich bei der Box schließlich nur um dünnes Plastik.

  • Nicht jede Dachbox ist wasserdicht. Ladung, welche nicht nass oder feucht werden soll, ist besonders zu verpacken oder im Innenraum zu transportieren.

  • Dachboxen und deren Inhalt sind grundsätzlich nicht gegen Diebstahl versichert, da sie als Anbauteil gelten. Hochwertigen Ausrüstungsgegenstände sollte man deshalb besser im Innenraum verwahren. Viele Kfz haben einen serienmäßigen Skisack bzw. eine dafür vorgesehene Duchlade an Bord.

Wieso sollen Fahranfänger leistungsarme Kleinwagen fahren?

Diese sind doch aufgrund der mangelnden Leistung bei Überholvorgängen ein viel größeres Risiko? Außerdem untermotorisiert, wo soll da der Fahrspaß sein? Und wieso fährt hierzulande fast jeder sowas, ist doch innen total eng, unbequem und laut?
Außerdem muss man sich doch sowieso an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten und man kann mit jedem Auto aus der Kurve fliegen, wenn man zu schnell fährt...

...zur Frage

Geschwindigkeitsbegrenzung nach der kreuzung noch wirksam?

Angenommen man fährt auf eine Kreuzung zu. Vorher war eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 ausgeschildert. nun fährt man gerade über die Kreuzung rüber, es ist kein weiteres Schild vorhanden. Bleibt dann die Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 km/h auch nach der Kreuzung bestehen?

Wer weiß es GANZ sicher?

Danke für eure antworten

...zur Frage

Wie viel km/h darf man oder muss Mann mit einer dachbox fahren?

Hab mir ein Gepäck träger gekauft wie viel kmh darf man damit fahren

...zur Frage

Physik, Bremsaufgabe?

Herr Schnell fährt mit einem PkW(m=1,12t) mit einer konstanten Geschwindigkeit von 100km pro Stunde, als er nach Durchfahren einer Kurve in 80m Entfernung ein Schild mit der Geschwindigkeitsbegrenzung 60km pro Stunde erblickt. Nach einer Schrecksekunde beginnt der Fahrer (m=80kg) das Auto mit einer konstanen Kraft von 5,5kN auf 60km pro Stunde abzubremsen.

Berechne die Bremsverzögerung

Wie schnell ist das Auto nach 1,5 s Bremszeit

Wie lange dauert der gesamte Bremsvorgang

Gelingt das rechtzeitige Abbremsen

Bitte helfen!!!

...zur Frage

Auf der Autobahn Schild gesehen und geblitzt worden

Hey,

ich wurde vor kurzem auf der Autobahn mit 160 km/h geblitzt (Geschwindigkeitsbegrenzung 120 km/h). Ich bin mit 160 km/h gefahren, weil vorher keine Geschwindigkeitsbegrenzung war. Die Begrenzung auf 120 km/h hab ich leider nicht gesehen und wurde dann geblitzt. Kurz danach stand dann auch ein Schild mit 120 km/h. Nun meine eigentliche Frage: Ist es überhaupt erlaubt nach dem ersten Schild zu blitzen? Ich wäre auch 120 km/h gefahren, aber ich hab das Schild nicht gesehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?