Gibt es eine Genehmigung wo man ein NICHT zugelassenes Fahrzeug für den Arbeitsweg fahren darf?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich nicht.

Entweder meldest du das Auto an oder du findest eine andere Möglichtkeit, zur Arbeit zu kommen.

Schließlich muss das Auto ja auch versichert sein und dazu muss es zugelassen sein.

Es gibt keine Ausnahmegenehmigung die das beinhaltet.

Also nein.

träum weiter!

wenn, könntest du einen lebensgefährlich verletzten damit in eine klink fahren, wenn es auf jede sekunde ankommt. das nennt man "übergesetzlicher notstand"

zur arbeit kannst du auch zu fuß, mit dem fahrrad oder der straßenbahn fahren.

>wenn, könntest du einen lebensgefährlich verletzten damit in eine >Klinik fahren

Aber nicht in Deutschland,das vergiß mal schnell wieder.

1.und wichtigster Grund

Als Laie hat man überhaupt keine Kenntnis davon,wie das  nächstgelegene Krankenhaus besetzt ist.

Intensiv-Abteilungen, wo rund um die Ärzte anwesend ,haben schon lange nicht mehr alle Krankenhäuser.

2.weiß die 112 

also die Rettungsleitstelle immer die nächstgelegene Notfall-Ambulanz und welche Rettungsmittel (RTW,Hubschrauber) in kürzester Zeit vor Orts ein können.

Denn Notarzt und Rettungswagen sind nicht immer Feuerwehr oder Hilfsorganisation.Wer würde darauf kommen, daß ein Filmstudio so was hat oder ein chemisches Werk ?

Und einer der wirklich wenigen guten Seiten der EU , die Hilfskräfte in den Nachbarstaaten können heutzutage ebenfalls eingebunden werden und umgekehrt natürlich auch.

0

Nein, ein zulassungsfähiges Fahrzeug muss immer zugelassen werden.

Insofern ist die Genehmigung eben die Zulassung. ;)

Nein, weil dann wäre das Fahrzeug ja zugelassen.

Nein. Nie. Never.

Was möchtest Du wissen?