Gibt es eine genaue Definition für anorganische bzw. organische Säuren?

3 Antworten

Organische Säuren sind organische chemische Verbindungen, die über eine funktionelle Gruppe verfügen, die mit Wasser oder anderen protonierbaren Lösungsmitteln eine Gleichgewichtsreaktion eingeht. Dabei entsteht im Fall von Wasser das Oxoniumion H3O+, das die Lösung sauer werden lässt, während die Säure ein Proton an das Lösungsmittel Wasser abgibt:

Meist wird der Begriff Organische Säure mit Carbonsäure gleichgesetzt, es gibt jedoch auch organische Säuren, die keine Carboxygruppe tragen. Als Maß für die Säurestärke gilt die Säurekonstante (bzw. der pKs-Wert) eines Stoffes. Diese Werte geben an, inwieweit eine Säure bei der Gleichgewichtsreaktion mit Wasser protolysiert, d. h. wie weit die Gleichung  auf die rechte Seite verschoben ist. Dabei gilt: je kleiner der pKs-Wert ist, desto größer ist die Säurestärke des Stoffes.

-Wikipedia helps

Säure ist, was ein H⁺ abgibt (in Wasser entsteht dann H₃O⁺ daraus).

Organisch ist, was Kohlenstoff enthält, bis auf ein paar Ausnahmen mit meistens nur einem C-Atom. Das wird aber von verschiedenen Leuten etwas unterschiedlich gehandhabt (ist CN⁻ ein anorganisches Pseudohalogenid oder ein Ameisensäurederivat?)

Was nicht organisch ist, ist anorganisch.

Organische Säuren sind die Stoffe, die auf einer Kohlenstoff Verbindung beruhen. Ausgenommen davon sind Kohlensäure (H2CO3), Kohlenstoffdioxid (CO2) und -monoxid (CO)

Säurearten

Schon wieder ich :D Tut mir leid wenn es nervt, aber das Internet will einfach nicht richig helfen ._.

Ich habe etwas über verschiedene Säurearten gelesen z.B. anorganische Säuren. Jetzt brauch ich natürlich auch hierrüber mehr Informatioenen:

Gibt es mehr als Anorganische und Organische Säuren ?

Wie werden diese Säurearten definiert ? (auch Anorganische un organische säuren)

Vielen Dank für die Antworten,schonmal im Vorraus (:

...zur Frage

Welche Bedeutung haben die Äquivalenzpunkte bei einer Säure-Basetitration (Mehrprotonige Säure/starke Base) und wo finde ich Diagrame zum Thema?

Welche Bedeutung haben die Äquivalenzpunkte bei einer Säure-Basetitration mit mehrprotonigen Säuren und starken Basen? (im Diagram) Warum kommt es bei den weiteren Äquivalenzpunkten zu einer geringeren Steigung des pH-Wertes? Gerne könnt ihr mir auch Links nennen. Wenn ihr Zeit habt höre ich gerne noch mehr zu dem Thema! Ich hoffe auf heutige Antworten, auch wenn sie spät kommen! Willkomen sind ebenfalls Diagrame zum Thema (es sollte sich aber um mehrprotonige Säuren und starke Basen handeln). Vielen Dank! LG

...zur Frage

Anorganische und Organische säuren?

Wie kann ich Anorganische und Organische säuren unterscheiden, was ist der unterschied?

...zur Frage

Schreibe morgen einen Chemie test, kann mir bitte jemand helfen?

Hallo, ich schreibe morgen einen Chemie test über das Thema Reaktion von Säuren mit metallen und Säuren in Wasser sowie auch zur Struktur Formel von Säuren, das Problem ist nur das ich es nicht verstehe, ich weiß nicht warum das so ist wie es ist heißt wie das alles funktioniert, kann mir bitte jemand helfen?

...zur Frage

Was sind organische und anorganische Nährstoffe? Kapiers einfach nicht?

Seit 1 Stunde suche ich im Internet über organische und anorganische NÄHRSTOFFE, lese was organisch und anorganisch ist, ABER habs immernoch nicht geschnallt was organische und anorganische Nährstoffe sind.

Kann mir es bitte jmd erklären?

...zur Frage

Ein Schwefelsäuremolekül kann insgesamt zwei Protonen beim lösen in Wasser abgeben. Formuliere die Reaktionsgleichung für die Schrittweise Abgabe ?

Und auch bennene jeweils die entstehenden Ionen ?. ich hoffe , dass ihr auf meine Frage bantworten könnet . Und Vielen dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?