Gibt es eine Gatantie für die Liebe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja weil man das begeehrt was man sieht bzw. oft sieht.

Deswegen kommen ja viele im Freundeskreis zusammen.

Durch`s Internet geht es zwar auch, aber da schreibt man dann natürlich mehr

oder man begegnet sich öfter in den selben Channel.

Aus diesem Grund ist es sozusagen vorprogrammiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isipisi2688
01.11.2016, 13:57

Ach so okay :)

0

Für die Liebe gibt es keine Garantie. Daran muss man das ganze Leben lang arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Traurigerweiße gibt es die nicht :( Man kann sich so viel verprechen und sagen, aber ob das gehalten wird und ob die Liebe ewig hält dafür gibt es keine Garantie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Jahre Gewährleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isipisi2688
01.11.2016, 13:07

Das war eine ernst gemeinte Frage :D

1

Nein. Es gibt für nichts im Leben eine Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv Nein. Und selbst Leute die 30 Jahre miteinander verheiratet sind, haben keine Garantie dass es ewig hält.x 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isipisi2688
01.11.2016, 13:09

Ach so :D

0

Liebe hat etwas mit Gefühl zu tun,und Gefühle lassen sich nicht berechnen.

Wer dir eine Garantie geben will,ist ein Dummschwätzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isipisi2688
01.11.2016, 13:55

Ouhhhh okay :/

0
Kommentar von SkyRain
01.11.2016, 14:47

Ich glaube Sie haben die Frage nicht verstanden! Die allgemeine Frage ob es eine Garantie dafür gibt, das man liebe erfährt.

Gefühle und ko haben da ganz klar auch ihren Anteil daran.

Aber in dem Fall sind sie eher zweitrangig, da die es eher bestimmen wie lang eine Beziehung halten kann. Ob 3 Wochen oder 30 Jahre

da gibt es keine Garantie für ob der Partner oder man selbst dann noch glücklich ist oder sich verändert.

Sooo einfach "berechnen" lässt sich das ganze natürlich nicht.

Hat auch keiner gesagt!

Obwohl ich an dieser Stelle mal erwähnen möchte, das es dazu

Mathematische arbeiten gibt, die dies in Zahlen ausdrücken.

Da werden unteranderem auch gefühle in Faktoren zugeteilt.

. .. mit dem ausdruck "Dummschwätzer" wär ich ja vorsichtig.

0

Was möchtest Du wissen?