Gibt es eine gängige deutsche Bezeichnung für den "eye floater"?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt keine eigene deutsche Übersetzung, die Augenärzte benutzen dafür ihren Fachjargon. Im Volksmund sagen wir eher: Mücken/Fliegen im Auge die englische Bezeichnung floater bedeutet so viel wie Springer/Hüpfer, und genau das bezeichnet die schwarzen Linien, Bewegungen vor dem Auge. Die Franzosen sagen mouches volantes (fliegende Mücken)

diese Augenerkrankung nennt sich auch: Glaskörpertrübung, die sich als "eye floater", in Form von linienförmigen Bewegungen bemerkbar macht

0

Was möchtest Du wissen?