Gibt es eine Frist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bis zur Vollendung des 14. Lebensfahrs ist man schuldunfähig. Entscheidend ist das Alter zum Zeitpunkt der Tat.  Es bringt also nichts, wenn man wartet, bis der Täter 14 ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Anzeige muss nicht direkt nach der Tat erstattet werden. zu lange Zeit sollte man sich aber auch nicht lassen, irgendwann (hängt von der Höhe der zu erwarteten Strafe ab) tritt Verjährung ein und eine Anzeige bringt nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ja. Nur das die Anzeige in dem Fall nichts bringt, da man erst ab 14 Jahren strafmündig ist.

Im Umkehrschluss bedeutet dies aber nicht, dass unter 14 jährige völlig frei von Strafen sind. Begehen sie immer wieder Straftaten, so können sie auf Beschluss eines Gerichts zum Beispiel in ein Heim eingewiesen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Das deutsche Strafgesetzbuch schreibt für die Strafmündigkeit das vollendete 14. Lebensjahr vor (§ 19 StGB). Dabei benutzt das Gesetz selbst den Begriff „Strafmündigkeit“ nicht, sondern spricht von Schuldunfähigkeit des Kindes.

Personen, die zur Tatzeit jünger als 14 Jahre sind (also „Kinder“ im Sinne des Gesetzes), können somit nicht bestraft werden. 

Das Familiengericht kann jedoch außerhalb des Strafverfahrens bestimmte Maßnahmen anordnen."

Mehr Info hier:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Strafmündigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlage einfach keinen. Ist besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann er das. 

Ich finde es erschreckend, dass man eine solche Frage überhaupt stellt!

Man kann sowas entweder vollkommen aus dem Weg gehen oder Probleme verbal lösen.

Wobei Konfuzius sagt:

Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet, wirst du lernen, Probleme auch ohne Gewalt zu lösen :-)

Überleg dir lieber was du tust. Denn die Anzeige wird nicht das Schlimmste sein was dir passiert. Es macht einen anderen Menschen aus dir, wenn du jemand anderem Gewalt zufügst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
22.11.2015, 16:25

Klar kann man einen 13-jährigen anzeigen - da er aber noch nicht strafmündig ist, bringt das nichts.

0

Was möchtest Du wissen?