Gibt es eine Fleischallergie bei Menschen?

6 Antworten

Es gibt ,menschen die kein fleich vertragen könne aber ob das eine allergie ist kann fraglich sein.Aber beim fleisch kann es oft auch anderes sein zb eine antbotikum allergie fals das fleisch ist was nicht so gut wie in deutschland kotroliert wird ist.

Also probiere ich einfach mal Fleisch aus Amerika ? Cool danke ☺

0

Hey,

ein Zeckenbiss kann tatsächlich eine Fleischallergie auslösen, ob das nach sovielen Jahren aber der Grund dafür ist, kann sicher nur ein Arzt feststellen.

Mfg

Der Biss War vor vier Jahren ,seitdem tue ich mir schwer mit Fleisch. Ich esse aber noch Fleisch . Zwar bereue ich es danach ....Ich weiß das ist doof 

0

Wie oft haben die Menschen in der Steinzeit Fleisch gegessen?

Bei Diskussionen zur Vegetarischem/veganem Ernährung kommt häufig der Punkt "In der Steinzeit haben Menschen auch Fleisch gegessen" Aber wie viel bzw wie oft haben Menschen tatsächlich Fleisch gegessen?

...zur Frage

Warum haben nur manche Menschen Allergien?

Warum haben nur manche Menschen Allergien? Was bringen sie? Oder woraus besetehen sie? Nervenfehlleitungen?!

...zur Frage

Gehört der Frosch zu den Fischen oder doch eher Richtung Huhn,Schwein etc?

ICH WEIß DAS EIN FROSCH EINE AMPHIBIE IST!

Hallo liebe Gfler,

Jeder der mich für die Frage für verrückt erklären will, Achtung! Ich habe eine Fleischallergie! Ich vertrage kein Fleisch bis auf Rind und Wild außer da auch Geflügel und Wildschwein. Mir wird schlecht, mein Hals schwillt zu und ich werde müde. Das ganze auch beim Fisch nur schlimmer, also schon eher Richtung Lebensgefahr.

Meine Frage richtet sich nun an die Frösche ob sie eher zur Allergiegruppe Fisch gehören oder halt zum Fleisch. Ich würde wirklich gerne mal Froschschenkel probieren (/.+)

Mit freundlichen Grüßen AMS

...zur Frage

Warum soll man Hunden Nudeln zufüttern, wenn sie gar kein Getreide brauchen?

Es heißt ja Hunde brauchen kein Getreide, da der Wolf ja auch keines frisst (max. im Magen der Beutetiere und da nur in geringen Mengen) und ihr Magen deshalb nicht darauf ausgelegt ist, Getreide zu verdauen. Außerdem werden Getreidefreie Hundefutter angepriesen.

Nur findet man in vielen Tierhandlungen Säckeweise Getreide und Haferflocken usw. Und auch wenn man selber für seinen Hund kochen will, steht oft, man kann Nudeln und Reis dazu füttern... Aber wieso? Wenn der Hund es doch nicht braucht und manche Hunde sogar allergisch darauf reagieren und viele davon abraten Getreide zu füttern, wieso gibt es dann so viel mit Getreide?

...zur Frage

Allergie gegen Menschen möglich?

Ich frage mich grad ob man gegen andere Menschen (wie gegen Hunde- oder Katzenhaar auch) allergisch sein kann.

...zur Frage

FLEISCH ekel

hallo ich habe ein problem,ich bin 25 jahre alt und esse eig gerne fleisch..öaber seit kurzem fallt mir auf das ich kein fleisch mehr möchte über haupt hühnerfleisch und schweinefleisch kommt mir so vor als würde es stinken !!mit was kann das zu tun haben ???hat das vl mit einer krankheit zu tun???da ich eigendlich immer fleisch fresser war sozusagen !!!ich versteh das nicht und mir kommt vor als würde ich auch vielk abnehmen denn momentan esse ich nur frühstück und abendessen da ich auch an zöliakie leide und mir nicht einjfach so was kaufen kann muss ich immer kochen und das ist anstrengend 2 mal am tag.bitte um hilfe ,lg jenni

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?