Gibt es eine Faustformel zur Treibstoffberechnung in der Luftfahrt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Verbrauch pro Stunde * Flugstunden

Ansonsten sollte es offensichtlich sein, dass eine Cessna etwas weniger braucht als ne A380...

JARI813 03.07.2017, 12:49

Ist dar für Holdings Go-arounds und so weiter alles mit drin

0
triopasi 03.07.2017, 12:51
@JARI813

Nein...

Dann benutze sowas in der Art:

Verbrauch pro Stunde * (Flugstunden + 1)

1

Vielleicht in der Hobbyfliegerei. In der Verkehrsfliegerei kommst Du mit einer Faustformel nicht weit, denn in der EU-OPS 1 (VERORDNUNG (EG) Nr. 859/2008) ist unter 

OPS 1.255 - Kraftstoff 

aufgeführt: 

"a) Der Luftfahrtunternehmer hat die Grundsätze für die Kraftstoffermittlung zum Zweck der Flugplanung und der Umplanung während des Fluges festzulegen. 

Dabei ist sicherzustellen, dass für jeden Flug genügend Kraftstoff für den geplanten Betrieb und genügend Reserven für Abweichungen vom geplanten Betrieb an Bord sind." 

Und dann folgen rund 17 einzelne Punkte, die bei der Kraftstoffberechnung eine Rolle spielen; das kann man nicht mehr per "Pi mal Daumen" machen. 

Und die Anlagen 1 und 2 zu OPS 1.255 führen dann genau auf, welche Kraftstoffmengen wofür hinzuzurechnen sind. 

Deshalb gibt es ja bei den Airlines Dispatcher und entsprechende Computerprogramme. 

Nein!
Es gibt auch keine faustformel zur Berechnung vom Kraftstoffverbrauch bei Autos

Was möchtest Du wissen?