7 Antworten

Taco Bell, verkauft kein mexikanisches Essen, das ist nur eine amerikanische Kette. Es gibt aber verschidene Restaurants in Deutschland, die wirklich gut sind. Z.B. El Pikosito (Hamburg) La casita mexicana (düsseldoft) wenn du zu hause was kochen wills http://www.holamexico.de/lebensmittel

Taco Bell,ist aber schwer Ranzukommen:

In Europa befinden sich die Taco-Bell-Filialen meist in Kasernen der US Army und sind somit für heimische Verbraucher nicht zu erreichen. In Deutschland befinden sich zwei Filialen auf den Kasernengeländen Mannheim Gartenstadt und Wiesbaden Heinerberg.

In Europa betrieb das Unternehmen in Deutschland in München in den 80er Jahren eine Filiale, die aber wieder geschlossen wurde.

Quelle:Wikipedia

LG Sikas

Taco Bell - ich weiß aber nicht, ob es die auch in Deutschland gibt. Mußt Du mal googlen.

Die verkaufen TexMex, also nicht wirkllich Mexikanisch. Zur Not aber auch okay ;)

0

Wirkliche Mexikanische Küche wohl nicht. Das, was man findet, ist Tex-Mex. Und da gibt es neben Taco-Bell diverse Geschichten, aber im Zweifel nicht als Kette.

ich kenn auch nur taco bell, gibts auch in deutschland...

In Deutschland kenne ich das leider nicht.

McDonalds....bei den Mexikanischen Wochen

Was möchtest Du wissen?