Gibt es eine empfehlenswerte Route durch Deutschlands Weinregionen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum Beispiel:

Die Württemberger Weinstraße ist eine Ferienstraße, die durch alle
württembergischen Weinregionen führt. Zwischen Taubertal und
Schwäbischer Alb lernt man Land, Wein und Leute kennen. Nicht nur die
zahlreichen Besenwirtschaften und Weinlokale laden zum Verweilen ein,
auch kulturelle, landschaftliche und historische Sehenswürdigkeiten
säumen den Wegesrand.

oder

Seit über 60 Jahren verbindet die Badische Weinstraße die vielfältigen Weinlandschaften am Westrand des Schwarzwaldes. Hier, in Deutschlands schönster Genießer-Ecke, trifft badische Lebensart

auf kulinarischen Hochgenuss, treffen liebenswerte und fleißige Weinmacher auf Genießer aus aller Welt, die weltbekannteSehenswürdigkeiten wie Baden-Baden, Freiburg oder Orte im Schwarzwald besuchen.

oder

Die Deutsche Weinstraße ist eine der ältesten touristischen Straßen in Deutschland und verläuft auf oder parallel zu den Bundesstraßen 38 und 271 durch das Weinbaugebiet der Pfalz, das in der gleichnamigen Region im Südosten von Rheinland-Pfalz liegt und das zweitgrößte Weinbaugebiet Deutschlands ist.

oder

die Bergstrasse am Rande des Odenwalds.

oder

entlang der Mosel, Ahr und der Saar.

oder

in Unterfranken entlang des Mains

oder

entlang des Mittelrheins.

Flußkreuzfahrt auf Rhein und Mosel.

Was möchtest Du wissen?