Gibt es eine bestimmte Anzahl an Fehlstunden um zum abi zugelassen zu werden?

2 Antworten

Nein, das hat damit nichts zu tun. Probleme kannst du bekommen, wenn ein Lehrer der Meinung ist, dass du nicht genug Stunden anwesend warst, um eine Benotung durchzuführen (30%-Regel). Dann würden dir Kurse fehlen, die du einbringen müsstest, weshalb eventuell die Belegungsverpflichtung nicht erfüllt wäre.

aber wenn ich in dem Fach eine Klausur geschrieben habe, und somit auch eine Leistung erbracht habe? Kann der Lehrer dann trotzdem den Kurs als nicht belegt gelten lassen?

0

Es gibt in Schulen so etwas wie Lehrer. Klassenlehrer und Vertrauenslehrer sind für sowas da. Dann musst du nicht 4 Fragen zum gleichen Thema eröffnen.

Wie viele Fehlstunden sind ok?

Hi, ich habe jetz 3 Tage in der Schule gefehlt und habe gleich 19 fehlstunden! Wie viele Fehlstunden sind den normal oder ok im ganzen Halbjahr? Wie viele habt ihr den?

...zur Frage

Wie viele Fehltage sind zu viel?

Ich bin volljährig und besuche die 11. Klasse an einem bayerischen Gymnasium. Das erste Halbjahr ist ja vorbei und ich habe schon insgesamt 25 Fehltage, natürlich alle entschuldigt. (Das sind aber ca. 104 Fehlstunden, weil mehrere Unterrichtsstunden ausgefallen sind oder weil ich nur 2 Stunden am Tag wegen eines Arzttermins verpasst habe. z.B. Ich habe seit 2 Wochen kein Mathe, weil mein Lehrer krank ist.) Ich versuche ab jetzt so wenig wie möglich fehlen, aber ich möchte trotzdem mal fragen, ob die Zulassung zum Abi für mich kritisch werden könnte? Im Oberstufensekretariat hat bis jetzt niemand was gesagt. Ein Lehrer hat auch nur so nebenbei erwähnt, dass ich oft krank bin, aber das wars eigentlich. Wie viele Fehltage oder Fehlstunden sind noch akzeptabel, damit man zum Abi zugelassen wird?

(Ihr müsst mir nicht zusammenscheißen, ich weiß auch, dass 25 Tage viel sind.)

...zur Frage

Wie viele Fehlstunden darf man maximal haben damit man später noch sein Abi machen kann?

Hey,
ich besuche zurzeit die 10. Klasse einer Realschule und habe relativ viele Fehlstunden.
Eigentlich hatte ich geplant, nach der zehnten mein Abi zu machen, nun habe ich allerdings Angst, dass ich für‘s Abi nicht zugelassen werde, wegen der vielen Fehlstunden.
Kennt sich da Jemand hier aus?
Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Zeugnis 10 unentschuldigte fehlstunden trotz rechtzeitig abgegebener entschuldigungen. Was tun?

Ich habe im ganzen halbjahr nur 3 tage gefehlt und hab meine entschuldigungen sofort abgegeben. Doch auch meinem zeugnis steht das ich 10 unentschuldigte fehlstunden habe. Ich denke die schule hat einen fehler gemacht. Doch was kann ich jetzt tun, immerhin möchte ich mich mit diesem zeugnis ja auch bewerben. Hab ich das recht auf ein neu gedrucktes zeugnis oderso?

...zur Frage

Abitur Zulassung trotz Fehlzeiten?

Hallo,

ich bin Schüler eines Wirtschaftsgymnasiums (11/12/13 Klassen), und möchte mein Abitur erlangen. Ich bin chronisch Erkrannkt und habe zudem noch ein schwaches Immunsystem. Ich habe in der 11 Klasse ein Klink Aufenthalt hinter mir (2/3 Wochen Fehlzeiten) und auch noch viele weitere durch ein ärztliches Attest entschuldigte Fehlzeiten. Jetzt in der 12, ist es ähnlich, habe einige Wochen gefehlt aber ebenfalls immer mit einem Attest.

Meine Frage wäre ob ich zum Abitur zugelassen werde, wenn ich oft gefehlt habe aber immer mit einem Attest, und das in der 11 und 12 klasse, wenn ich in der 13 nicht fehlen werde. Oder werden alle Fehlzeiten berücksichtigt auch die aus den vorherigen Jahren?

Danke im Voraus und liebe Grüße

...zur Frage

Was passiert beim Widersetzen gegen Attestpflicht?

Hallo, Ich habe zum Ende der 10. klasse hin heute einen Brief erhalten der mir eine Attestpflicht auferlegt. Ich sehe dies jedoch nicht ein, da ich im ganzen Halbjahr 14 unentschuldigte fehlstunden hatte, und dies nur dadurch, dass ich den Zettel verloren hatte. Andere haben mit der selben Anzahl an unentschuldigten fehlstunden oder höherer Anzahl keine Attestpflicht bekommen. Was passiert wenn ich weiterhin nur Entschuldigungen meiner Eltern vorzeige? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?