Gibt es eine Ausbildung bzw. das Berufsbild um als Chauffeur mit Personenschutz-Auftrag zu arbeiten. Und wie ist der Personalbedarf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Chauffeur würde ich aus naheliegenden Gründen nicht empfehlen: Kurz nachdem du mit der Ausbildung fertig bist, werden die selbstfahrenden Autos marktreif sein. Google beispielsweise steckt in das Thema extrem viele Ressourcen rein und hat schon sehr große Erfolge zu verzeichnen.

Personenschutz könnte hingegen in naher Zukunft stärker nachgefragt werden, aufgrund der aktuellen Einwanderung von Kriminellen. Statt Chauffeur würde ich mich eher darauf konzentrieren, Sicherheitsdienstleistungen für Gated-Communities anzubieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir würde da spontan der private Leibwächter für Promis einfallen. Benötigte Stellen sind da eher rar.

Sonst stellt das BKA oder die Bundespolizei auch Personenschützer für Politiker/ gefährdete Staatsgäste. Das sind allerdings ausgebildete Polizisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?