Gibt es eine Art Partysucht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sucht hängt nicht davon ab wie viel man etwas macht sondern ob man auch einfach damit aufhören kann oder nicht. So ist jemand der nur wenig Alkohol trinkt, aber nicht einfach aufhören kann süchtig während einer der viel trinkt aber sofort hören kann nicht süchtig. Du must also abschätzen ob du sofort hören könntest oder nicht.

Ja klar ist für mich ja nicht lebensnotwendig...nur halt immer cool und lustig

0

Ich finde es nicht schlimm, sofern die Schule oder die Arbeit nicht darunter leidet :) Feiern gehen ist doch nicht verwerflich und du schreibst ja, du trinkst nicht mal Alkohol, also genieß einfach dein Leben

Ne ich bin nicht so für Alkohol 😁 vielen lieben Dank 😊

0

Sucht würde ich das nicht nennen, du hast halt gerne Spaß, solange kein anderer Bereich deines Lebens darunter leidet ist es ja auch völlig inordnung

Was möchtest Du wissen?