Gibt es eine Art "Haltbarkeitsdatum" für Sprengbomben, Atombomben, Artillerie- und Maschinengewehrmunition?

2 Antworten

Praktisch alle aktuellen Atomwaffen enthalten Tritium, das eine vergleichsweise kurze Halbwertszeit aufweist und daher nach einingen Jahren ausgetauscht werden muss. Außerdem zerfällt es zu 3Helium, das wiederum bei einer Kettenreaktion Neutronen absorbiert. Das "vergiftet" die Bombe und setzt ihre Sprengwirkung herab.

Was möchtest Du wissen?