Gibt es eine Art Fahrschule nach der Fahrschule?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wie hast du den die Prüfung bestanden wenn du so Fehler machst. und wirklich konzentriert wirkt das nicht. Du musst auch vorausschauend fahren also mit denken was die anderen Fahrer wohl gerade machen könnten.

aber du fährst doch eh noch mit deinen Eltern, also machst du ja quasi nichts anders als in einer Fahrschule. Deine Eltern können mit schauen und dich in Notfall Situation drauf hin eisen das da jemand kommt. Oder erinnern zb beim überholen das du in den Rückspiegel schauen sollst bevor du blinkst. Nach der Fahrschüler ist man kein Perfekter Fahrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerKonigJonas 19.06.2017, 11:31

Das Problem ist ja, dass ich in meine Spiegel schaue, den Schulterblick mache,... aber trotzdem manchmal etwas wichtiges übersehe.

In der Fahrschule hab ich oft solche Fehler gemacht, wurde von meinem Lehrer aber zur Prüfung angemeldet, was dann auch super geklappt hat. Die letzten Monate haben auch ganz gut geklappt, also ich hab keine so großen Fehler mehr gemacht, doch seitdem ich wirklich versuche ca. alle 5 Sekunden meine Spiegel zu checken passieren solche Sachen wieder. Und konzentriert bin ich wirklich, weil ich ja genau weiß dass grade ich echt aufpassen muss.

Das mit meinen Eltern stimmt, sie können mich immer wieder mal auf was hinweisen, jedoch können sie nur sehr bedingt eingreifen wenn es gefährlich wird. Ich möchte halt wirklich niemanden gefährden und so wie das jetzt bei mir läuft ist das halt nicht wirklich gewährleistet, weshalb ein Fahrlehrer, der für sowas ausgebildet ist und zur Not auch bremsen kann halt sicherer wäre denke ich mir.

0
1Sarahkeks1 19.06.2017, 11:39
@DerKonigJonas

du musst nicht alle 5 Sekunden in die Spiegel schauen. Wenn du beim überholen in den linken Seitenspiegel schaust und ein Schulter blick machst siehst du ja wenn ein Auto da ist, wenn ein Auto da ist was zu nah ist dann nicht überholen. wenn keiner da ist dann kommt auch nicht so schnell einer. Blinker setzen und erneut in den außen Spiegel schauen ob auch wirklich frei ist.

Beim Kreisel sieht man ja eigentlich alles, ich glaube du unterschätzt dich und die anderen Fahrer nur das du denkst das frei ist aber es eigentlich viel zu knapp ist (vom abstand her) Dann halte lieber mehr abstand.

Vielleicht denkst du das du konzentriert bist aber wenn direkt vor die ein Auto fährt und du auch dahin fahren willst dann ist das nicht konzentriert da du den übersehen hast bzw zu spät reagierst.

vielleicht gehst du einfach nochmal zur Fahrschule hin und schildert deine Problem, vielleicht kann der dir paar Tipps geben oder er fährt nochmal mit dir. Aber das kostet halt Geld. Und irgendwann musst du alleine fahren können.

0

Hoegaard und Jersinia haben dir schon geantwortet. Vor einigen Jahren leistete ich mir auch wieder mal zwei Fahrstunden, um wieder mit dem Schaltgetriebe umgehen zu können. Grund: ich wollte in den Ferien einen Mietwagen auf einer Insel, wo man keine mit Automatikgetriebe findet.

Zum Thema mit dem Blick nach (links) hinten hätte ich noch einen kleinen Tipp: seit Jahren habe ich links über dem Lenkrad einen kleinen Extra-Rückspiegel montiert, in dem ich sehen kann, ob sich im "toten Winkel" noch ein überholender Wagen nähert. Dies finde ich sehr praktisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei jeder Fahrschule kannst du ganz normal Fahrstunden nehmen- das ist doch völlig unabhängig davon, ob du schon einen Führerschein hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Status "nach der Fahrschule" mit Fahrerlaubnis bzw. Prüfbescheinigung wirst du nach Lage der Dinge nicht so schnell erreichen, denn es ist nicht vorstellbar, dass die Fahrschule dich überhaupt zur Prüfung anmeldet, wenn du ständig solch gravierende Fehler machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerKonigJonas 19.06.2017, 11:20

Das ist ja grade das... In der Fahrschule hab ich noch viel mehr solcher Fehler gemacht und wurde von meinem Lehrer einfach zur Prüfung angemeldet...
Die letzten Monate ist mir sowas dann auch nicht mehr passiert, aber seit ich mich jetzt wirklich bemühe alle paar Sekunden meine Spiegel zu checken (was ich in der Fahrschule nur beim Abbiegen oder Spurwechseln gemacht habe) passieren mir wieder solche Sachen.

Ich will ja mich selbst und vor allem andere nicht gefährden, deshalb möchte ich nochmal so eine Art Fahrschule machen.

0

Das klingt so als wäre vorausschauendes Fahren ein Fremdwort für dich. Besonders auf der Autobahn sollte man eigentlich immer wissen ob ein Auto neben oder hinter einem ist. Es kann immer mal sein, dass jemand anderes nicht aufpasst und du einen Spurwechsel durchführen musst. Daher sollte man immer wissen was hinter einem los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerKonigJonas 19.06.2017, 11:16

Ich hab in der Fahrschule selber halt nie in die Spiegel geschaut, außer wenn ich die Spur gewechselt hab oder abgebogen bin. Jetzt schau ich dass ich alle paar Sekunden meine Spiegel checke aber das ist ja grade das Problem, dass ich das mache, aber trotzdem verschiedenste Sachen übersehe. Ist natürlich auch die Ausnahme dass sowas passiert aber seitdem ich dass mit den Spiegel alle paar Sekunden mache häuft sich das...

0
1Sarahkeks1 19.06.2017, 11:42
@DerKonigJonas

wenn du so oft in die Spiegel schaust dann bringt das nichts da du ja immer nur kurz hin schaust und du das gar nicht so genau registrieren kannst wenn da jemand ist. Wenn jemand mich überholt merke ich das im Augenwinkel schon das im Spiegels das etwas angerollt kommt.

0

Nimm noch mal Fahrstunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst du schon lernen. Alternativ nimm jemanden mit, der fahren kann und dir ein bisschen hilft. Aber wenn du Geld ausgeben willst, bin ich sicher, dass dir deine Fahrschule ein paar Extrafahrunden geben würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zu jeder Fahrschule gehen und um weitere Fahrstunden bitten. Das machen die gerne. Damit verdienen sie ihr Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ganz normal Fahrstunden nehmen.

An Fahrsicherheitstraining in deiner Nähe teilnehmen

Oder auf dem Testgelaende üben

usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?