Gibt es eine Art "audio-Hub" mit mehreren In-Puts?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du nur umschalten möchtest, kannst du dir einfach einen Umschalter kaufen. Google nach "Audioumschalter" oder so. Qualitätsverlust ist dann kaum vorhanden.

Wenn du die Signale mischen willst brauchst du ein Mischpult, das kann je nach Qualitätsansprüchen schon ein paar euro kosten. Wenn du keine "audiophilen" Ansprüche hast kannst du dir die günstigen Mischpulte von Behringer ansehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?