Gibt es eine Arbeit/Job wo man reist, etwas soziale macht und Geld verdient?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

influencer in sozialen Netzwerken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neee... Mach sowas bloß nicht hauptberuflich!
Man muss es so sehen: Dein Job ist dann, dich selber überflüssig zu machen. Und weil du nicht arbeitslos werden willst, wirst du irgendwann neue Probleme erfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leoniparalo 11.10.2017, 19:32

wieso waere ich dann ueberfluessig?

0
CSHH1978 11.10.2017, 19:37
@leoniparalo

Du willst ja hauptberuflich irgendwelchen Menschen in Afrika helfen, ihre Probleme zu lösen. So ein Berufsleben geht i.A. bis 67.

So. und nun stell dir mal vor, mit 32 Jahren hast du alle Probleme aller Menschen in Afrika gelöst. Was machst du dann? Dann bist du arbeitslos! Da niemand arbeitslos sein will, ist die Gefahr groß, dass du dir einfach irgendwelche neuen Probleme aus dem Ärmel ziehst, die außer dir kein vernünftiger Mensch als Problem sieht. Gendertoiletten und so Zeugs...

Wenn du Menschen helfen willst, mach es in deiner Freizeit!
Such dir einen Job, in dem du gut und ehrlich Geld verdienst. Das kannst du dann in Afrika einsetzen.

0

Was möchtest Du wissen?