Gibt es eine Anzahl wieviel Hunde man in einem Reihenhaus (Wohngebiet) halten darf? In Hessen

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rede doch mal mit eurem Tierarzt. Vielleicht würde ein unerwarteter Besuch des Veterinäramtes bei denen etwas mehr bringen.

Gute Idee! Oder weihe mal die Tierheimleute ein... was für eine Sozialisierung soll da wohl ablaufen? Komisch auch, dass vom Tierheim keiner eine Vorkontrolle gemacht hat hmmmmm die hätten dann bestimmt den Hund da nicht hingegeben!? stimmt das überhaupt was die Euch erzählt haben??? oder sollte Euch das milde stimmen?????????????????

0

Als erstes würde ich mich ans TH wenden, wo Deine Nachbarn den 3. Hund her haben. Wenn das überhaupt zutrifft. Sie sollen den Platz doch mal überprüfen.(Was normalerweise immer vorher gemacht wird).In einem Garten, der so zugekotet ist, daß es schon riecht,ist das keine artgerechte Haltung. Die Tiere könnten dadurch krank werden. Wegen dem Bellen könntest Du das Ordnungsamt und den Tierschutzverein anrufen. Hunden, denen es gut geht, bellen nicht Tag und Nacht.

Eine Einschränkung bei der Anzahl der Hund gibt es nicht. Die Tiere müssen jedoch artgerecht gehalten und entwsprechend gefplegt und versorgt werden. Bei Zuchthunden (gewerblich) muß für 10 Hunde eine Betreuungsperson zur Verfügung stehen. Allerdings muß dafür gesorgt werden, daß die Nachbarn weder durch Gebell noch durch Geruch beeinträchtigt werden. Wenn der 3.Hund vom Tierheim ist, mal dort bescheid geben. Evtl. mit den anderen betroffenen Nachbarn reden und Unterschriften sammmlen.

Hund bellt ohne grund, warum?

Unsere 8 monate alte hündin hat letztens plötzlich angefangen, ohne grund auf einmal zu bellen. Wir wissen ja das sie bellt wenn es klingelt und wenn jemand im treppenhaus ist, aber manchmal, passiert jetzt nicht jeden tag oder so, da wird sie auf einmal aufmerksam als ob sie etwas gehört hat und fängt an zu bellen. Eigentlich ist sie nicht so anfällig bei jedem geräusch zu bellen und ich kann mir keinen grund denken warum sie immer einfach anfängt zu bellen. Mir ist klar, das Hunde nie ohne Grund bellen, deswegen wollte ich fragen ob das hier jemand auch bei seinem hund beobachtet und ob man dann eine lösung dagegen gefunden hat ?

...zur Frage

Wenn ein Hund bellt, ist das immer ein Zeichen von Aggression oder Unzufriedenheit. Oder bellen Hunde auch aus Freude?

...zur Frage

Warum bellen Hunde den Briefträger immer an?

Mein Hund bellt immer den postbote aus, obwohl der ihm eigentlich nichts getan hat. Ich weiß, jeder Hund bellt den Postbote aus...aber warum machen hunde das?

...zur Frage

Warum hab ich nur Angst vor Hunden?

Egal wie viel ich auch überlege und mir versuche diese Tiere schönzureden, es bleibt dabei dass mich leichte Panik und Nervosität ergreifen. Wenn der Besitzer mich mit dem Hund allein lässt, fehlt es beinahe am kompletten Vertrauen dem Hund gegenüber auch wenn mir klar ist, dass er mir eigentlich nichts tut. Und wenn ich Hunde ohne Besitzer draußen auf der Straße in der Stadt oder auf irgendeinem Dorf begegne, mach ich auch mal zwangläufig einen Umweg damkt der Abstand zum Tier bleibt.

Meine Vermutung ist, dass die Angst mit dem mangelnden Wissen über Verteidigung vor diesen Tieren zusammenhängt. Ich weiß nicht ob ich sie töten oder verletzen darf wenn es mal ernster wird. Oder allgemein was zutun wäre, da nicht jeder Besitzer einen guten Einfluss auf Hunde hat.

Lg

...zur Frage

Kann man einem Hund das Bellen abgewöhnen?

Ich beobache häufig, dass Hunde sinnlos bellen und ihre Halter aber gar nichts dagegen tun.

Andere Hunde widerum hört man nie.

Liegt es an den Haltern?

...zur Frage

Hund loswerden wie?

Guten Abend, wie werde ich meinen Hund los - konkret: soll ich probieren ihn zu verkaufen , an einen neuen Besitzer, privat, Ebay Kleinanzeigen, oder an ein Tierheim geben?

Falls ihr die Infos braucht: Ich hab ihn seit Weihnachten (vorgestern), aber er ist so durchgedreht, dass wir ihn nicht mehr behalten können...

An an Tierheim schenken kommt mir unnötig vor weil es ihm ja gut geht und er jung ist und teuer war.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?