Gibt es eine andere ''Spezies'' die den Menschen ähnlich ist?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Ja 88%
Nein 11%

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Ja gibt es, die Theorie das dieses unendliche Universum nur für uns Gedacht ist ist absurd.

Menschen können den Ursprung des Lebens nicht Beweisen, wieso? weil sie nur ne weiterentwicklung von Affen sind! Hallo? sie können nichtmal bis zum Jupiter fliegen und behaupten das sie die Unendlichkeit begreifen, es gibt 100% noch anderes Leben draußen, vieleicht etwas was wir uns nichtmal im entferntesten vorstellen können.

Die Behauptung auf dem Mars gäbe es Leben ist auch eventuell richtig, wieso auch nicht? vllt gab es damals auch Menschen auf dem Mars und sie haben sich letzen Endes selbst zerstört.

Den Herkunft allens! kann niemand sagen.

Ja

So verrückt es sich anhören mag: Da nicht wenige Menschen die Hypothese der Existenz unendlich vieler unendlich großer Multiversen akzeptieren wird es "logischerweise" für diese Menschen sogar unendlich viele andere Spezies auch geben.

Warum unendlich viele ? Ganz einfach: Nimmt man von der imaginär existenten Zahl unendlich einen kleinen winzigen Teil nur, so ist dieser kleine winzige Teil ebenso unendlich groß. Dies läßt unsere Mathematik - leider wenn man so will - nun mal zu :)

Aber richtig genau weiss das natürlich keiner. Ebenso könnten wir auch die Einzigen sein, wenn wir jetzt die Schimpansen z.B. außer acht ließen. Die Zukunft wird uns weiter Aufschluss darüber geben - falls nicht...

Na ja lassen wir das Endzeitszenario mal an dieser Stelle lieber auf Seite...:-))

unerkannte "Mutanten" ... mitten unter uns ... könnte ja durchaus so sein (?)... bin ja selber einer ;-) ... LG vom "Mutantenstadl" bzw. aus dem grössten Dorf Deutschlands = Berlin ... Vms:)

2

Momentan ist Die Antwort: Keiner weiß nichts genaues. Die Forschungen in diese Richtung sind noch nicht soweit, das man sagen kann das es überhaupt außerirdisches Leben gibt.

Keiner weiss nichts genaues

Das wär dann einen doppelte Verneinung, das heisst, dass alle genau Bescheid wissen... Das war ja das was du mitteilen wolltest, nicht?

Trotzdem danke :-)

0
@icksdeeXD

Das soll heißen das alle Leute vermuten das es außerirdisches Leben gibt . Wenn man wissen würde, das es keinaußerirdisches Leben gibt, würde man auch nicht danach suchen.

1

(Star Wars) Können sich Menschen und Togruta kreuzen, also Nachwuchs bekommen?

Hi Leute

Ich wollte fragen aub sich Menschen und Togruta in dem Star Wäre Universum kreuzen könnten. Ich habe mich dies gefragt und keine Antwort gefunden. Es ist zwar bekannt (soweit ich weiß) das es Ehepaare und Verlobte gibt, aber könnten die sich auch Paaren ? (künstlich, nartürlich , gar nicht ?)

Würde mich über eine Antwort freuen, auch allgemein zur Paarung zwischen anderen Spezies aub es dort Möglichkeiten gibt.

Würde mich über Antworten und Überlegungen freuen! (Trotz der etwas speziellen Frage :3 )

Gruß KrueMeeL

...zur Frage

Ist das Universum ein Hologramm?

Ich kenne mich auf diesem Gebiet nicht aus und deshalb weiß ich nicht wie wahr die unten angegebenen Informationen sind. Link 1 und 2 sind in diesem Google Doc. aufgelistet https://docs.google.com/document/d/1gEsyXs3Aj7LMn406JxtBou34rPnfYbpF3lKCkG-9K7M/edit?usp=sharing

Hallo, da ich mich seit einigen Tagen mit dem Thema, ob das Universum ein Hologramm sei, beschäftige habe ich einige Fragen die ich gerne mit euch teilen möchte.

Alles begann als ich ein Video über "Supertasks" sah ( Link 1 ) . In diesem Video wird gesagt, dass man theoretisch Dinge unendlich oft teilen kann jedoch sei das real nicht möglich. Im Video wird von der "Plank-Length" gesprochen. Diese Länge sollte, soviel ich mitbekommen habe, der bis heute "kleinstlogische" (für den Menschen) Abstand sein.

Aus einem anderen Video ( Link 2 ) wo es um 10 Rätsel des Universums geht, wird als 10. "Das Universum sei (möglicherweise) ein Hologramm. Auch wird in diesem Video beschrieben das Forscher die Wahrheit dieser Theorie herausfinden wollen in dem sie Pixel aus einem "Rauschen" herausmessen wollen. Sollten sie solche Pixel messen können wären sie einen Schritt weiter.

Aber nun zu meinen Fragen:

  1. Planck-Length:

Ist es möglich das diese Planck-Length² also die Planck-Fläche, die Fläche eines solches Pixel sei ?


Unabhängig davon ob das Pixel die Planck-Fläche besitzt oder nicht ist mir noch eine Frage durch den Kopf gegangen.


2.Teilbarkeit:

Wenn wir davon ausgehen, dass das Universum wirklich "nur" ein Hologramm sei, könnte man dann auch vielleicht das Teilbarkeits-"Problem" erklären. Weil es ja dann logisch wäre, dass man Dinge nicht unendlich oft teilen kann.

Ich bin mir bewusst, dass ich diese Infos "nur" aus Youtube Videos gesammelt habe.

Aufgrund persönlicher Interesse habe ich noch eine Umfrage hinzugefügt um herauszufinden wieviele Leute wirklich an so eine Theorie glauben.

Ich freue mich über jede informative Antwort.

Christoph

...zur Frage

Android download von unsicherer Webseite

Hallo, ich hab folgendes Problem und finde im Netz keine Antwort:

Wenn ich mit meinen Android Geräten (Tablet und Handys) auf eine Onlineplattform meiner Hochschule gehe wird zuerst gefragt ob ich mir sicher bin da diese Seite als unsicher eingestuft ist. Wenn ich nun auf dieser Seite etwas runterladen will z.B eine pdf Datei so startet zwar ein download allerdings heißt die zu downloadende Datei "" und läd unendlich lang bis es dann abbricht ohne Fehlermeldungen. Andere Leute haben damit kein Problem. Installieren von unbekannte Apps ist an. Muss ich an den Geräten noch irgendwo was aktivieren?

...zur Frage

Wie hoch ist das Universum?

Was glaub ihr? Wo ist das Ende, was vermutet ihr am Ende. Ist es wie eine Art Wand oder meint ihr es ist

  • unendlich
  • nicht unendlich

Ist es unendlich oder hat es ein Ende? Wie hoch ist das Universum? Wo sind keine Sterne mehr? Wie groß und hoch ist das Universum? Schreibt mir eure Vermutung hin, es würde mich sehr interessieren.

...zur Frage

Außerhalb des Universums?

Hallo, man spricht ja davon, dass das Universum unendlich ist. Es ist mit dem Urknall entstanden und das ist ja soweit auch irgendwie nachvollziehbar. Ich stelle mir nur die Frage was vor dem Universum da gewesen ist... Es muss doch etwas gegeben haben, was voraussetzt das daraus ein Universum entstehen kann? Natürlich gibt es dazu keine genaue Antwort, aber wenn jemand eine logische Theorie hat aus was das Universum entstanden ist bzw. was das Universum evtl. jetzt noch einschließt/aufrecht erhält dann wäre eine Antwort sehr nett. :) MFG thelegend27 (the first GameofWar-Player ever)

...zur Frage

star wars spezies die immun gegen radioaktivität ist?

Guten tag, kennt ihr eine Spezies aus Star Wars die Immun gegen Radioaktivität bzw Strahlung ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?