Gibt es eine andere Art von Sonderkündigung bei DSL/Festnetzvertrag?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann mir nicht vorstellen das der neue Vermieter so einfach die Telekomleitung entfernen darf,ich vermute er meint einen Kabelanschluss,nur der hat nichts mit der Telekomleitung zu tun,da solltest Du Dich einmal schlau machen was er da genau geplant hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falco06
05.08.2016, 20:51

Geplant ist, dass das komplette Haus mit W-Lan ausgestattet wird ( 200er Leitung ) damit die Internetprobleme verschwinden ( was auch in unserem Sinne ist ). Wir wissen dass wir den restlichen Zeitraum bei O2 bezahlen müssen. Wir wollen nur wissen ob es doch noch einen "Trick" ( legalen Trick ) gibt um aus dem Vertrag zu kommen.

0

Was möchtest Du wissen?