Gibt es eine Ampelpflicht für Tiefgaragen?

3 Antworten

Nein! Aber in dem geschilderten Falle wäre die Installation begrüßenswert - Pack´s in die nächste WEG Versammlung als TOP! Ab ´ner bestimmten Größe sind nur Feuermeldeanlagen vorgeschrieben!

Da will sich die KFZ Haftpflicht wohl aus der Verantwortung nehmen die sie wohl auf jeden Fall hat. Weder die Privathaftpflicht noch die Gebäudehaftpflicht wird für einen KFZ-Schaden aufkommen!!!

Es gibt keine Ampelpflicht; es gilt das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme.

Die Auskunft der KFZ-Haftpflichtversicherung ist schlichtweg falsch.

Darf unser Hausmeister unsere Garage nutzen für irgendwelchen -sperrmüll

Hallo zusammen,

ich koche grade. Unsere Hausverwaltung hat seit Samstag eine unserer Tiefgaragen mal eben umdisponiert zu seinem eigenen Waren- bzw. Möbellager. Seit Samstag kommt er mit ein paar Kumpels und hat die Tiefgarage bis zum Anschlag mit irgendwelchen Möbeln vollgestellt. Auf meine heutige Frage an ihn, was das denn wohl sei, meinte er das ist eine Wohnungsentrümpelung - aber nicht hier von uns, sondern aus einer anderen Stadt. Darf der das einfach bei uns abstellen, auf unbestimmte Zeit? Das geht mir grad mächtig auf die Nerven. Unsere Vermieter konnten wir heute nicht erreichen. vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Versicherungsanfrage an Polizei o.ä.

Moin zusammen,

ich interesse mich hobbymäßig für Rechtsfragen. Nun bin ich zufällig auf einen recht kniffligen Sachverhalt gestoßen, den ich hier kurz zusammenfassen möchte.

Dürfte sich die private Haftpflichtversicherung eines "Unfallgegners" (Radfahrer) nach einer versehentlichen Sachbeschädigung an einem Auto Informationen bei der Polizei oder einer anderen Behörden einholen, ob an der betroffenen Stelle des "gegnerischen" Autos möglicherweise bereits Schäden durch andere Unfälle o.ä. vorhanden waren? (Stichwort: Datenschutz etc.)

Ich bin gespannt auf eure Antworten! ;-)

...zur Frage

Ich wollte in Afrika in einem gemeinnützigen Projekt Sozialstunden ableisten, jetzt sagt die PraeventSozial (Gerichtshilfe) ich sei nicht versichert, warum den?

Warum soll ich wenn ich in Afrika in einem gemeinnützigen Projekt Sozialstunden ableiste nicht versichert sein?

Und wie bin ich in Deutschland versichert wenn mir was passiert? Ich meine ich habe doch eine ganz normale Krankenversicherung und darüber bin ich immer versichert oder verstehe ich da was falsch?

Oder was meint die GERICHTSHILFE mit versichert?

...zur Frage

Versicherungsfrage - Geschubst und gefallen?

Hallo. Ich habe eine Versicherungstechnische Frage.

Ich versuche es kurz zu gehalten: Ich bin auf einem Geburtstag gewesen und wurde aus Versehen umgestoßen, bin gefallen und habe dadurch große gesundheitliche Folgen erlitten. Letztendlich habe ich durch eine Mediatorin, also außergerichtlich, Schmerzensgeld verlangt. Ich habe mit einer Freundin die dabei war und den Vorgang besser wahrgenommen hat gesprochen und danach angegeben, er wäre jemanden in die Arme gesprungen und hätte mich so von hinten an/umgestoßen. Ich selbst war nicht sicher wie genau, weiß nur dass er es war, und gab quasi an was sie mir gesagt hat.

Durch Gerede habe ich gehört, dass er nun angeben will dass er es nicht leugnet gegen mich gestoßen zu sein, allerdings in der Weise dass ihn eine dritte Person geschubst hätte, und er darum gegen mich gefallen wäre. Auch er hat mit jemanden gesprochen da er selbst es nicht mehr wusste, und dieser hätte es so gesagt. Somit hat er quasi einen Zeugen für seine Version und ich einen für meine, aber wir beide als direkte Betroffenen, wissen es selbst nicht mehr und nur durch sie (was ja nicht unbedingt die Versicherung weiß - ich habe keine Zeugin angegeben sonder privat mit ihr geredet und es dann als meine Version angegeben).

Klar, wenn die dritte Person sagt ja ich habe ihn gestoßen und er somit mich, muss ja die Versicherung der dritten Person bezahlen und nicht seine. Für mich ist es ja letztendlich egal wer zahlt.

Aber was passiert, wenn die dritte Person die ihn laut seiner Aussage geschubst haben solle verneint? Muss er dann zahlen, oder steht es dann Aussage gegen Aussage , oder wie läuft das dann? Leider ist es schon fast 2 Jahre her aber vorher waren die Auswirkungen nicht bekannt, weshalb ich erst jetzt damit kam. Aber darum weiß leider keiner mehr 100% wie es war..

Danke schon mal, ist etwas kompliziert, aber hoffentlich verfolgbar.. :)

...zur Frage

Wie bekomme ich mein Geld als Geschädigter (Haftpflichtversicherung)?

Hallo zusammen, ein Mädchen hat kürzlich meinen Laptop kaputt gemacht, sie hat eine Haftpflichtversicherung. Ich hab keine Erfahrung mit sowas und wüsste gerne, wie ich an mein Geld komm. Der Schadensfall ist schon gemeldet worden von ihr, aber die Versicherung hat sich bislang nicht gerührt. Das Mädchen meint, ich muss zuerst die Reparatur selbst bezahlen und ihre Versicherung überweist mir das Geld so schnell wie möglich. Kann das so stimmen? Hab ich ne Möglichkeit mich zu wehren, falls ihre Versicherung sich (laut ihr) weiterhin nicht meldet, müsst ich sie dann verklagen? Danke im Vorhinein

...zur Frage

Freund hat Handy aus der Hand geschlagen - Haftpflicht?

Soo, wie gesagt hat ein Kollege mir das Handy vor derSchule ausversehen aus der Hand geschlagen. Dass er dafür verantwortlich ist, ist ja absolut klar, wollte nur eben fragen wie das Melden des Schadens abläuft. Melde ich es, muss er es tun ? Und wie geht das dann weiter ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?