2 Antworten

Wie wäre es, wenn du dir einmal das Gebäck kaufst, die Zutatenliste liest und dann versuchst, sie selbst zu backen?

Backen ist ja keine Hexerei, die Zutaten sind auf der Packung in absteigender Reihenfolge aufgelistet, und beim Backen brauchst du Mehl, Zucker, Butter, eventuell Eier und Gewürze. In deinem Fall vermutlich abgeriebene Orangen- und Zitronenschale, die kann man als Fertigprodukte kaufen.

Vermutlich ist es ja ein Mürbteig, der besteht im Grundrezept aus 3 Teilen Mehl, 2 Teilen Butter und 1 Teil Zucker, dazu eine Prise Salz.

Experimentiere ein bisschen, schreib dir jedes Mal auf, was du gemacht hast, und wenn du es perfektioniert hast, stelll es bitte in Chefkoch!

was für eine exzellente idee von diesem user. ich muß hie rmein lob aussprechen. chapeau!

1

das soll so lecker sein? kann ich mir nicht vorstellen.

vielleicht tun es jaffa cakes auch.

Dachte ich zuerst auch nicht. Habe die im Laden probiert zum Kaffee. Wirklich sehr köstlich - muss ich ja der Firma lassen! Es ist nur ein ganz leichtes Orangenaroma, das fand ich so gut. Es schmeckt auch ein wenig nach Zitrone. Tolle Kombi. Wirklich!

1

Was möchtest Du wissen?