Gibt es eine Allergietablette, die man kutschen kann und die gleich gegen Halskratzen hilft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh doch mal zum Arzt und lass überprüfen, ob du ÜBERHAUPT allergisch bist, bevor du dir Medikamente mit vielen Nebenwirkungen reinpfeiffst, gegen die du auch allergisch sein kannst?!

ja hab aber erst nächste woche zeit, brauch jetzt was :/

0

Die Probleme werden wohl länger bestehen, wenn du schon ceterizin nimmst? Ohne zu wissen, auf WAS du allergisch bist,kann man dir auch keine Tipps geben. Bei Pollen hilft beispielsweise höhere Luftfeuchtigkeit. Bei milben würde das genau das Gegenteil bewirken. So oder so musst du zum Arzt. So kann man dir nicht helfen, wenn du schon ceterizin nimmst, und das keine Wirkung zeigt.. Ist es vll nur eine Erkältung? Es gibt keine Hausmittel gegen eine unbekannte Allergie. Und man kann keine Allergie vorbeugen, ausser aus risikogruppen (Raucher etc) raus zu bleiben. Wenn du weisst, was du hast, kannst du dich gerne bei mir melden, ich hab ein paar Allergien und kenn ein paar Tricks.

0

Geh bitte zum Allergologen, der kann nicht nur herausfinden, auf was Du allergisch reagierst, sondern auch die richtige Behandlung zusammenstellen.

Was möchtest Du wissen?