Gibt es eine 125er die ähnlich aussieht wie eine alte Kawasaki z900?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die 900er Kawa wiegt über 250kg. Da hättest du mit den max. 15PS die du mit A1 fahren darfst, nicht viel Spass.

Aber 2-Zylinder Motorräd gibt es jede Menge. Vor Baujahr 1980 auch ohne Plastik und mit Chrom. Mein Tip wäre eine Yamaha RD 125 Bj. ca. 75. Damit fährt dir keine neue 125er davon. 

Sie ist auch zuverlässig, wenn man die Inspektionen regelmäßig macht. Und bei der PS-Klasse und dem niedrigen Gewicht sind Bremsen und Fahrwerk top.

Wenn.du mehr auf 4-Takter stehst, dann die Honda CB 125. Aber auch da unbedingt vor Bauj. 78. Beide Maschinen haben keinen Wertverlust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also der »klassische Look«. Ich hatte eine 2005er YBR 125 -> Rundscheinwerfer, vergleichbarer Look. Also eben klassisch und nicht wie die meisten aktuellen Modelle (angeblich) von Streetfightern inspiriert.

Leider nicht die zulässigen 11 kW sondern weniger.

Die aktuelle YBR 125 hat jedoch auch keinen Rundscheinwerfer mehr.

Bleibt noch die YBR 125 Custom, welche jedoch ein wenig in Richtung Softchopperoptik geht (ohne ein Softchopper zu werden):

https://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/roadster/ybr125-custom.aspx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du nur mal ein paar Jahre tzück gehen... Honda CB125 und CG125 zum Beispiel... allerdings handelst du dir damit auch ein entsprechend grauenvolles Fahrverhalten und die entsprechen katastrophalen Bremsen ein, und je nachdem gibt es auch nur steinzeitliche Reifen für so was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?