Gibt es ein zentrales Register in Bezug auf Organspende?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, das gibt es nicht. Darf es auch aus Datenschutzgründen nicht geben. Stell dir vor, diese Datenbank würde gehackt und jemand kriegt raus, wer so alles Organspender ist... Ich denke, da würden plötzlich ne Menge Leute Unfälle haben...

Ok. Interessante Sichtweise. Zeigt, leider, die menschlichen Abgründe in ihrer schlimmsten Form. Hätte ich nie drüber nachgedacht.

0

Diese Meinung ist doch pervers! (Zu viele Horrorkrimis geguckt?)

Jemand umbringen, um an dessen Organe zu kommen, das kann sich nur ein krankes Hirn ausdenken.

Wer die Organe eins Toten bekommt, kann NICHT im Voraus bestimmt werden. Da sind auch noch biologische Parameter dafür vorhanden, die NICHT im Ausweis oder im Register stehen, und auch nicht im Voraus abzuklären sind.

Da müsste man dann auch den Ausweis verbieten. Das könnten Kriminelle ja auch als Anlass nehmen, um an Organe zu kommen.

Ich weiß, das Thema ist schon alt...

0

Was möchtest Du wissen?