Gibt es ein wirksames Mittel gegen Haarausfall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo EisernerStuhl,

gerne möchte ich dir ein paar Tipps gegen Haarausfall geben.
Wichtig ist, dass du dafür sorgst, dass sich deine Kopfhaut in ihrem Gleichgewicht befindet.

Wichtig ist dafür eine ausgewogene Ernährung, die die folgenden Bausteine beinhaltet: Zink, Eisen und Proteine. Zink ist sehr wichtig, damit unsere Haare kräftig und gesund nachwachsen. Ohne Zink kann das Haar sehr langsam oder sogar fast gar nicht wachsen. Zusätzlich stärkt Zink die Haarwurzeln. Diese wichtigen Bestandteile findest du zum Beispiel in Austern, Hartkäse, Leber, Fisch, Vollkornprodukte, Eier, Geflügel und Biofleisch.

Gönne dir außerdem regelmäßig Entspannungspausen, da dies auch positive Auswirkungen auf deine Kopfhaut hat.

Bei deiner täglichen Haarpflege kannst du zum Beispiel auf folgende Dinge achten: Nutze immer nur einen kleinen Klecks (z.B. in der Größe einer Euromünze) an mildem Shampoo und achte darauf, deine Haare stets mit reichlich lauwarmem Wasser auszuwaschen, damit keine Shampoo- oder Stylingreste zurückbleiben, die die Talgproduktion anregen könnten. Vermeide es, den Föhn zu heiß zu stellen, sondern lass die Haare lieber an der Luft trocknen.

Wenn du keine Verbesserungen ausmachen kannst, rate ich dir, einmal zu einem Dermatologen zu gehen. Dieser kann dich genauer untersuchen und mit dir gemeinsam eine Behandlungsmethode festlegen.

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen. 

Viele Grüße
Katja vom Head&Shoulders Team

plantur 21 oder 39. ist echt top!hatte keine Probleme mehr.sehr zu empfehlen!

EisernerStuhl 14.02.2016, 00:03

Danke ich werds ausprobieren

0

Was möchtest Du wissen?