Gibt es ein Wasserhahn der entkaltkt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie schon Ursinus sagt, gibt es solche Zwischenstücke!

Ich selber habe an all meinen Wasserhahnen so was, was das Wasser, wenn es aus dem Hahn kommt, da wo das Sieb ist, wo man immer wieder etkalken muss, mann ich weiss jetzt nicht mal mehr, wie man Dem Teil sagt,(Blackout) also das Wasserhahnsieb, das hab ich abgeschraubt und hab mir so ein Teil gekauft, was das Wasser, was raus kommt, entkalkt, das ist ein Aufsatz, den man an den Hahn dran schraubt, ja halt so ein Ventiel. Jedenfalls hab ich das aus einem versandkatalog bestellt und es wirkt tatsächlich, das sehe ich am Wasser, wo ich der Katze hin stelle, dass Dieses Gefäss keinen Kalkrand mehr hat. Also ist das eine gute Sache. G.Elizza

Es gibt Perlatoren, die nicht nur Kalk verhindern sondern auch Wasser sparen.....

Genau Beafee!!!!! Sowas hab ich doch gemeint, das hab ich doch selber dran!!!! ist mir einfach nicht eingefallen! DH L.G.Elizza

0

Oder vielleicht gibt es ja auch ein zwischen Teil was man einbauen kann, was das Wasser dann entkalkt?

Da gibt es was, aber das wird normalerweise schon hinter der Wasseruhr eingebaut. Im Wasserhahn selber wäre dafür kein Platz.

Ich hab mal was von einem Wasserhahn mit eingebautem Permanent-Magneten gehört, der soll das können. Frag mal im Baumarkt, oder einen Klempner. Es gibt auch so Wasserentkalker-Türmchen, die man unter der Spüle Zwischenschalten kann. Frag mich jetzt aber nicht, wie dieses Granulat heisst, ich habs echt vergessen.

Was möchtest Du wissen?