gibt es ein Video mit Anleitung zum zurücksetzen der Service Aufforderung bei meinem Fahrzeug : MB, B 200 CDI?

2 Antworten

Meines Wissens kann das nur der Hersteller, also MB. Das macht auch Sinn, denn sonst könnte jeder sein Fahrzeug beliebig manipulieren (was ja mit dem KM-Stand leider schon häufig genug gemacht wird).

Ich weiß, das man das selbst machen darf und kann, da außerdem auch keine Garantie mehr vorhanden ist.

0

Das kann jede Werkstatt. Das muss nicht Mercedes sein.

Ich möchte das selbst machen, da keine Garantie mehr vorhanden.

0

VW Polo 9n - Service Intervall Anzeige

Hallo liebe Community,

folgende Frage beschäftigt mich seit kurzem. Ich fahre derzeit einen Polo 9n Highline aus dem Jahr 2002. Das Fahrzeug habe ich vor gut 8 Monaten bei einem Kilometerstand von 71.000 gekauft. Derzeit hat mein Auto 80230 KM auf der Uhr und mein nächster Ölwechsel wurde im Motor auf dem Papier bei 85.000 KM dokumentiert.

Habe ich eine Service Intervall Anzeige? Wird sie mich in naher Zukunft begrüßen, oder wird sie nicht mehr kommen, weil das Auto zu alt ist?

Bin halt 18 und es ist mein erstes Auto :)

LG

...zur Frage

Wer besitzt einen S320 CDI (2003/4) und kann mir helfen?

Also kurz zum Hintergrund meiner Frage: Ich bin 19 und besitze aktuell eine Mercedes A Klasse, möchte mir aber jetzt mein eigenes Auto kaufen. In den W220 S320 CDI hab ich mich absolut verliebt.

Das tolle ist, Kaufpreis, Steuer (auch wenn diese recht hoch ist) und Versicherung sind kein Problem. Das Fahren habe ich in einer Limousine gelernt und mein Vater besitzt eine E Klasse, daher habe ich kein Problem damit, ein großes Auto zu fahren!

Ich weiß auch, dass ich ein Facelift model möchte, da bei diesem weniger Rost-Probleme auftauchen!

Nun hätte ich ein paar wichtige Fragen an Fahrer eines s320, denn ich denke ihr könnt mir am besten weiterhelfen: Und zwar: 

1. Ist der Versicherungsbeitrag für einen Fahr"anfänger" (Probezeit) wirklich so unbezahlbar? Oder reicht bei einem so alten, billigen Fahrzeug auch nur eine Haftpflicht / Teilkasko?

2. Wie sieht es aus mit zB Elektronik-Problemen? Sind diese wirklich so gewöhnlich? Und wie sieht es mit jährlichen Wartungskosten aus? (Werde wsl nicht den Service bei Mercedes machen, denn das ist unbezahlbar... ) Außerdem: Wie einfach sind eigene oder Private Reperaturen zu erledigen (mein Cousin ist gelernter Automechatroniker bei Mercedes und bekommt auch Teile über die Werkstatt dementsprechend günstiger) ?

Danke schonmal im Vorraus für die Antworten! Antworten von möchtegern Besserwissern, die dann doch nur Corsa fahren brauch ich nicht und werde ich auch nicht beantworten! (Nix gegen Corsa aber ihr wisst was ich meine!)

...zur Frage

Mercedes-Benz W108 280SE verbraucht viel Öl und qualmt beim fahren (aber nicht blau)?

Zum Fahrzeug, es ist ein 250SE Baujahr 1967 der im laufe der Jahre mal den Motor vom 280SE bekommen hat. Es wurde ein Schalter im Cockpit verbaut den man zum starten braucht, weil sonst der Motor nicht anspringt. Nach ca. 10sek muss dieser wieder umgelegt werden, da er dann auch absterben würde. Danach braucht der Motor ca. 1min bis er normal läuft (ohne ständig etwas Gas zu geben, denn bei Gaswegnahme würde er auch absterben).

Nun ist es beim fahren so, dass wenn ich beschleunige hinten eine Wolke Rauch rauskommt. Auch im Stand qualmt er vergleichsweise viel und stinkt auch sehr stark nach Abgas. Dazu kommt das er auf ein paar hundert Kilometer einige Liter Öl braucht. Denke mal das das zusammenhängt, aber der Rauch ist nicht bläulich.

Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Motor, der Ahnung hat was das in etwa sein könnte? Oder durch was das verursacht wird?

Zum Vergleich, ein bekannter von mir hat ziemlich den gleichem Mercedes (2-3 Jahre jünger) mit dem gleichen Motor und bei dem ist es nicht so.

...zur Frage

Service und Ölwechsel nach KM oder nach Datum machen lassen?

Guten Abend zusammen

Ich habe mir im Mai 2012 ein 3-jähriges Auto (Occasion) gekauft. Für den Kauf wurde extra noch ein Service gemacht, also alles bestens. Nun habe ich aber in den Unterlagen gesehen, dass der nächste Ölwechsel und Service bei 84000km fällig ist ODER spätestens am 3. Mai 2013. Da er aber erst 76000km hat, sind ja die 84`000km noch nicht erreicht. Also kann ich einfach bis dann warten oder soll ich den Service lieber schon am genannten Datum, also in rund 14 Tagen machen lassen (dann sind wir eh im Urlaub, also davor/danach)..? Es ist alles ok mit dem Fahrzeug...Muss ich mich trotzdem beeilen? Wieso gibt es "entweder" und "oder" in den Unterlagen?

Danke & LG

...zur Frage

Peugeot 207 Service zurücksetzen?

Hallo zusammen, habe an meinem Peugeot 207 Bj.2008 einen Service durchgeführt Ölwechsel usw.. Kann mir jemand sagen wie ich die Anzeige im Display zurücksetze? Danke im vorraus!

...zur Frage

BMW 525d e60 Automatik "Getriebestörung Gemäßigt fahren"?

Hallo, wenn wir mit unserem BMW Baujahr 2008 über 80 km/h fahren bzw. wenn richtig Gas gegeben wird zeigt es die Meldung "Getriebestörung Gemäßigt fahren". Nach anhalten und Fahrzeug aus und einschalten geht es wieder ... Das passiert nicht jedes Mal aber oft

Getriebespülung Ölwechsel und Filterwechsel haben nichts gebracht

Danke für antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?