Gibt es ein unterschied zwischen V6, i6 und F1 V6?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Bauart des Motors ist anders. Abgesehen von der Zylinderanordnung spielen viele tausende andere Faktoren eine Rolle. Man kann das so pauschal nicht beantworten.

Im Allgemeinen sind i6 Motoren laufruhiger und drehfrediger als v6 Motoren, weil sie völlig ausbalanciert sind. v6 Motoren sind als Kompromiss entstanden, weil dafür weniger Bauraum benötigt wird (nur 3 zylinder lang, statt 6).

Zu deiner Frage. Gleiche PS, Drehmoment und Übersetzung machen keinen gleichen Motor. Der Drehmoment und Leistungsverlauf (Die Dynokurven) können komplett anders sein. 

Wenn du mehr über Motoren erfahren willst empfehle ich das Buch "Motoren: Technik, Praxis, Geschichte von den Anfängen bis zum neuen Jahrtausend"

Hier ist ein Amazon Link zum Buch: https://www.amazon.de/Motoren-Geschichte-Jahrtausend-Klassiker-Motor-Literatur/dp/361302893X/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1478646160&sr=8-1&keywords=motoren&linkCode=sl1&tag=you0da7-21&linkId=b2ca44b56bffad11dd9ab4ca8f9569a9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DamianT
09.11.2016, 06:17

Deswegen Frage ich ja auch, ich hab nur gesagt die max PC, NM zahl und nicht wenn die Motoren gleiche Kurve haben. Außerdem sind V6 Motoren auch ruhig, man muss nur wissen wieso die nicht ruhig sind.

0

V6 ist klar, aber i6 und F1V6 sind keine Motorenbauarten. Was soll das sein? Es gibt Reihen-, V- und Boxermotoren, von ein paar speziellen Bauformen jetzt mal abgesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilflos99
09.11.2016, 07:52

I6 ist engl. (inline) für Reihen Motor

0
Kommentar von christi12345
09.11.2016, 08:08

Wankelmotor würde ich aber trotzdem aufführen, da Mazda sie aktuell ja immernoch verbaut

0

Was möchtest Du wissen?