Gibt es ein Unterschied zwischen Egozentrisch und Egoistisch sein?

3 Antworten

Ja. Egozentrische Menschen sehen sich als Dreh-und Angelpunkt jeder Interaktion und Kommunikation. Typischerweise beziehen sie alles auf sich und vergleichen auch andere Menschen und Perspektiven nur mit sich selbst. Das heißt auch, dass Egozentriker unfähig sind, sich in andere hineinzuversetzen. Es ist typisch für ein Kind in seiner frühkindlichen Entwicklung, bis es quasi lernt, dass auch andere Menschen Gefühle haben.

Ein egoistischer Mensch denkt zwar auch an sich und ist eigennützig, kann aber durchaus auch die Sichtweisen anderer Menschen annehmen.

Egozentrik ist eher eine Eigenschaft des Menschen, Egoismus ist ein Handlungsgrund. Wir sagen zwar auch "Er ist egoistisch", differenzierter wäre aber eher ein "Er handelt egoistisch".

danke Ihre Antwort hat mir sehr geholfen

0

Ja. Wer egozentrisch ist, ist oft nicht in der Lage, sich in andere Leute reinzuversetzen und die Welt aus deren Blickwinkel zu sehen. Egoismus ist vorsätzlicher Eigennutz. Man sieht, dass sein Handeln für einen selbst gut und für andere schlecht ist, aber es ist einem egal.

Egoistisch = selbstsüchtig, nur an sich denken, man macht Dinge, ohne Rücksicht auf andere zu nehmen

Egozentrisch = sich selbst in den Mittelpunkt stellen, es dreht sich alles nur um einen selbst

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?