Gibt es ein Tool/Programm womit man Musik Lauter machen kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

MP3Gain Geht natürlich nur bei MP3-Musik. Die Audiodaten werden dabei nicht verändert. Die Dateien bekommen lediglich einen kleinen Eintrag, mit welcher Lautstärke sie abzuspielen sind. Das geht aber nur, soweit die lauteste Stelle im Lied nicht übersteuert wird (außer man lässt Clipping zu, aber dann ist es verzerrt). Vorteil: Alle MP3s sind danach fast gleich laut.

Andere Methoden würden die MP3-Audiodateien bearbeiten, was eine neue Kopiegeneration bedeutet. Dabei würde die Klangqualität geringfügig leiden, wenn du wieder als MP3 speicherst. Wenn man hohe MP3-Qualität beim Speichern einstellt, gehts aber.

Wenn's dich interessiert, spiel mal mit WAVEPRESSOR (Freeware). Das ist ein Multiband Kompressor. Kein "Plugin" sondern freistehender Editor. Profi-Tool, aber dank Setups kriegt das jeder hin. Der regelt im Lied ständig nach. Bass/Mitten/Höhen werden getrennt bearbeitet, deshalb pumpts dann auch nicht.

ja, zum beispiel die freeware audacity. das ist aber nicht zu empfehlen, weil du damit vorhandenes material verstärkst.

eigentlich aber müsstes du es laut genug aufgenommen haben.

Versuche es mal mit Feurio. Damit kannst du die Pegel angleichen.

Was möchtest Du wissen?