Gibt es ein Tier das Photosynthese betreiben kann?

3 Antworten

Es gibt ein Tier. Elysia chlorotica, eine Schneckenart. Deren grüne Farbe ist keine Tarnung, sondern entstammt von Chloroplasten, also von Zellorganellen die in Pflanzen der Ort der Photosynthese sind. Diese Chloroplasten entnehmen die Schnecken einer Alge namens Vaucheria litorea. Durch das Fressen dieser Alge wird alles "verdaut" bis auf die Chloroplasten. Diese genexprimieren weiterhin plastidäre Gene und werden zusätzlich von der Schnecke mit Kohlehydraten versorgt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Elysia_chlorotica

weiterhin existieren noch Sacoglossa Schnecken die ebenfalls zu den Long-term-Retention (LtR) Arten zählen.

Die Schneckenart Elysia chlorotica kann das wohl.

Und nein, Zooplankton kann das eben grade nicht, das ist ja der Unterschied zu Plankton.

Aber auch nur, weil sie die Chloroplasten von ihrem Futter in die eigenen Zellen einlagert.

Es gibt kein Tier, dass von sich aus Photosynthese betreiben kann.

0

Bisasam kann das.

Was möchtest Du wissen?