Gibt Es Ein Sehr Widerstandfähiges Handy?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Outdoor-Smartphone: Samsung Galaxy XCover 3

Samsung hat ebenfalls ein hartgesottenes Galaxy im Portfolio. Das Galaxy XCover 3 konnten wir ausgiebig testen. Samsung verspricht, dass das XCover 3 gemäß IP67-Zertifizierung und Militärstandard MIL-STD 810G nicht nur staubdicht und wasserfest ist, sondern auch Stürze aus 1,2 Meter Höhe unbeschadet übersteht. Weniger berauschend ist die Ausstattung: Mit einer 1,2-GHz-Quad-Core-CPU reißt man keine Performance-Bäume aus, 800 x 480 Pixel auf einem 4,5-Zoll-Display wirken veraltet. Der Preis von rund 200 Euro ist für ein so robustes Outdoor-Handy aber äußerst fair.

Bestore Z6

Einschätzung:

Das Z6 ist das robuste Spar-Smartphone des Herstellers. Ausgerüstet mit einem kleinen 4-Zoll-WVGA-Display, 512 MByte RAM und IP68-Zertifizierung reicht es wohl nur Wenignutzern ohne große Performance-Ansprüche.

Features:

4,0-Zoll-WVGA-Touchscreen, 8-Megapixel-Kamera, 1,2-GHz-Dual-Core-CPU, 512 MByte RAM, Speicher erweiterbar, Akku-Kapazität 2.500 mAh, Dual-SIM

Outdoor-Fertigkeiten:

IP68-Zertifizierung (staubdicht, dauerhaftes Untertauchen bis 1 Meter Tiefe), stoßfest

Betriebssystem:

Android 4.2

Preis:

ab rund 150 Euro

Samsung B2710

Einschätzung:

Das Samsung B2710 gewinnt sicherlich keinen Preis für sein formschönes Design, dennoch ist es ein durchaus funktionales und sehr robustes Handy.

Features:

2-Zoll-Display, 2-Megapixel-Kamera, GPS, UMTS

Outdoor-Fertigkeiten:

IP67-Standard (staubdicht, Untertauchen 30 Minuten bis 1 Meter Tiefe), stoßfest

Betriebssystem:

Proprietär

Preis:

ab rund 73 Euro

Samsung C3350

Einschätzung:

Genau wie das B2710 ist auch das C3350 von Samsung sehr robust und geschützt vor Staub und Wasser. Der Preis ist allerdings deutlich zu hoch.

Features:

2,2-Zoll-Display, 2-Megapixel-Kamera, erweiterbarer Speicher

Outdoor-Fertigkeiten:

IP67-Standard (staubdicht, Untertauchen 30 Minuten bis 1 Meter Tiefe), stoßfest

Betriebssystem:

Proprietär

Preis:

ab rund 145 Euro

Simvalley XT-640

Einschätzung:

Bei Händler Pearl gibt es das XT-640-Handy, das Sie ohne Probleme auch mal untertauchen oder in den Sand werfen können. Obendrein unterstützt das XT-640 zwei SIM-Karten.

Features:

2-Zoll-Display, Dual-SIM

Outdoor-Fertigkeiten:

IP67-Standard (staubdicht, Untertauchen 30 Minuten bis 1 Meter Tiefe), stoßfest

Betriebssystem:

Proprietär

Preis:

ab rund 80 Euro

Sonim Land Rover A8

Einschätzung:

Sonim kooperiert beim A8 mit Land Rover. Das Smartphone ist nach dem IP67-Standard wasserdicht und gegen Staub geschützt. Sie bedienen das Smartphone über einen 4-Zoll-Touchscreen, das vorinstallierte Android 4.2 ist jedoch veraltet.

Features:

4-Zoll-WVGA-Touchscreen, 1,2-GHz-Dual-Core-CPU, Speicher erweiterbar, Akku-Kapazität 3.000 mAh, 5-Megapixel-Kamera, Dual-SIM

Outdoor-Fertigkeiten:

IP67-Standard (staubdicht, Untertauchen 30 Minuten bis 1 Meter Tiefe), stoßfest

Betriebssystem:

Android 4.2

Preis:

ab rund 156 Euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annebp2001
02.12.2015, 21:40

wow.

So eine detaillierte Antwort hätte ich jetzt nicht erwartet!

Das Samsung Galaxy Xcover 3 gefällt mir, aber wenn man es nur aus 1.2 metern höhe fallen lassen kann, bin ich mir nicht sicher, ob ich dieses Handy auch nehme.

Das Land Rover a8 ist auch sehr interesant, leider verstehe ich nicht sehr viel von Handys. Was ist "IP67-Standard"?

Das Bestore B6 finde ich aminteresantesten, allerdings, was meinst du mit "reicht es wohl nur Wenignutzern ohne große Performance-Ansprüche" ???

Auf dem Handy möchte ich: fotos/videos machen; youtube videos anschauen; Mail und Twitter benutzen. reicht es dafür aus?

um es kurz zu machen, ich weiß nicht so recht, welches von den oben genannten ich nehmen soll. Welches würdest du nehmen? 

Vielen Dank im Vorraus auf deine Antwort

annebp2001

0

Was möchtest Du wissen?