Gibt es ein Schmerzmittel ohne langfristige Folgen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aspirin macht nicht abhängig, schadet aber der Magenschleimhaut und beeinflusst die Blutgerinnung. Paracetamol ist tatsächlich lebertoxisch, wenn man zuviel nimmt ( siehe Packungsbeilage). Ibuprofen ist meiner Meinung nach das beste Schmerzmittel bei Kopfschmerzen. Aber auch hier gilt: Die Dosis macht das Gift.

Da stimme ich dir vollkommen zu: Die Dosis ist entscheidend. Ich hab mich nur gewundert, ob man mittlerweile Schmerztabletten nehmen kann, die bei z.B. regelmäßiger Anwendung langfristig nicht so agressiv wirken.

0

an sich macht jedes Mittel abhängig. Du mußt dir das so vorstellen, daß der Schmerzreiz ja ein wichtiger Notruf ist. Dein Körper sagt dir damit, das etwas nicht in Ordnung ist. Wenn du nun einfach Mittel dagegen nimmst, merkt das dein Körper und stößt stärkere Schmerzreize aus, so daß du im Prinzip die Dosis erhöhen mußt usw. So wirst du davon abhängig. Versuch es lieber ganz ohne Mittel zu behandeln. Wenn einfach etwas draußen Spazieren gehen, oder früh ins Bett gehen und wenn es nicht geht, den Schmerz ingnorieren, bis er von allein nachläßt. Aber nimm das nicht zu sehr auf die leichte Schippe. Wenn du das öfters hast oder langanhaltend, ist das definitiv ein Fall für den Arzt!

Ich persönlich greife gerne zu natürlichen Sächeli! Statt Medis wende ich bei Kopfschmerzen ein alt bekanntes Haumittelchen an. Nach dem Prinzip des kalten Lappens funktioniert das Akupressur Eisband salvacold, welches mit Hilfe von Kälte und Akupressur die Schmerzen deutlich lindert. Es ist jederzeit griffbereit, natürlich, effizient und wirkt auch sehr entspannend nach einem strengen Tag. Vielleicht auch für dich die ideale Anschaffung für in die Hausapotheke? Der grosse Vorteil...man muss sich nicht zwingend hinlegen, da es bestens hält.

Schmerzmittel nach Impfung

Ich wurde gestern gegen Typhus und Hepatitis A geimpft und habe nun heute meine Tage bekommen zusm mit extremen Schmerzen. Ich würde gerne Schmerzmitel (Paracetamol, Aspirin) nehmen, habe nur gehört das Schmerzmittel die Produktion der Antikörper schwächen. Wann kann ich also bedenkenlos wieder Schmerzmittel nehmen? LG

...zur Frage

Welches Schmerzmittel ist am schädlichsten?n?

Welches Schmerzmittel ist am schädlichsten?

aspirin oder paracetamol oder Ibuprofen?

...zur Frage

Nasenbluten + Schmerzmittel verträgt sich das?

Ich weis das Aspirin nicht funktioniert, da es das Blut verdünnt.

Wie ist es aber mit anderen Schmerzmitteln, wie zum Beispiel Ibuprofen oder Paracetamol?

...zur Frage

Was sind die Folgen von einem Herzstillstand?

Mein Vater hatte gestern am vormittag Gartenarbeit verrichtet und wollte sich danach einfach ausruhen. Er dachte nur, dass ihm die Arbeit zu viel geworden wäre. Doch kurz darauf ist er einfach von dem Sofa heruntergefallen und liegen geblieben. Wir haben sofort die Rettung verständigt. In der Zeit bis diese gekommen ist hat mein Vater immer noch geröchelt und in unregelmäßigen Abständen tiefe Atemzüge gemacht. Nach 3-5 Minuten ist die Rettung eingetroffen und ihn ca. 45 Minuten lang reanimiert. Am Ende haben Sie es geschafft, dass er stabil genug für den Transport war. Nun liegt er auf der Intensivstation im Tiefschlaf und die Körpertemperatur heruntergekühlt damit sich das Gehirn besser erholen kann. Am Dienstag oder Mittwoch wird er wahrscheinlich aufwachen wenn es keine Komplikationen gibt. Die Ärzte können bis jetzt nur sagen, dass es ein Vorderwandinfarkt war. Mein Vater war 64 Jahre alt, 72 KG schwer, ca. 170cm groß und ist Raucher. Welche Folgen wird der Vorfall voraussichtlich für ihn haben? Danke im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Welche Schmerzmittel bei Kortison spritze?

Ich habe letztens eine Kortison Spritze bekommen, da ich an sehr starker pollenallergie leide und diesbezüglich unter schweren Asthma. Heute wache ich nachts auf mit sehr starken Kopfschmerzen und weis aber das ich Aspirin nicht einnehmen darf. Welche Schmerzmittel sind den ungefährlich ? Paracetamol?

Vielen dank!

...zur Frage

Helfen gängige Schmerzmittel wie Aspirin, Paracetamol, etc auch bei Fußschmerzen, die durch langes stehen entstanden sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?