Gibt es ein Sägeblatt für einen elektrischen Fuchsschwanz, mit dem man rote Ziegel und ggf. schwarz gebrannte Ziegel schneiden kann?

3 Antworten

Es gibt Säbelsägeblätter für Mauerstein und Porenbeton, und andere für Gasbeton und Backstein. Aber gebrannte Ziegel sind noch mal eine andere Hausnummer, die sind wirklich super hart. Würde mir nicht viel davon versprechen. Hartmetall müsste rein theoretisch gehen, aber versucht habe ich es noch nicht und ich kenne auch kein hartmetallbestücktes Säbelsägeblatt. Ziegel werden eher mit anderen Verfahren bearbeitet.

Ich hab ne 250er Flex, aber damit schneide ich nicht tief genug in die Wand. Das Problem ist, dass ich beim starken die Wand ziemlich schnell kaputt bekäme.

Daher hatte ich an ein Diamant besetztes Sägeblatt gedacht, finde jedoch keins.

0
@Shalec

Solche Sägeblätter gibt es für mobile Sägen mit etwa 50 cm Durchmesser. Man sieht die Teile bei Straßenbaufirmen Magadam oder Beton aufsägen. Solche Sägen sind eine Abwandlung von Kettensägen von den bekannten Firmen.

Für die normalen Freihandwinkelschleifermaschinen 230 mm gibt es auch Diamantscheiben in allen Preisklassen von 20 (für harten Butter) bis weit über 100 € (für Stahlbeton)

0

Ziegel schneidet man mit einem Winkelschleifer.

es kann eins geben,aber billiger und schneller bist mit einer flex

Was möchtest Du wissen?