Gibt es ein Rückgabe recht für Käufer auf eBay?

8 Antworten

Wenn Du nicht schreibst, warum ein Käufer zurück geben wollte, kann man Dir schlecht antworten. War der Artikel nicht richtig beschrieben, musst du zurücknehmen.

Und zur Gewährleistung. Manche Verkäufer meinen, dass der Ausschluss eines Rückgabe- oder Gewährleistungsrechts gleichzusetzen ist mit Schrottverkauf und Sperrmüllveräußerung. Sie irren sich. Weil es hier gar nicht um ein "Rückgaberecht" geht, sondern um eine Mängelrüge. Ein Artikel hat so beschrieben zu werden, wie er wirklich ist. Für nicht angegebene Mängel gilt kein Gewährleistungsausschluss. http://www.ebay.de/gds/Garantie-EU-Recht-Gewaehrleistung-bei-Privatverkauf-/10000000017536235/g.html?clk_rvr_id=1115502914921&rmvSB=true

Wenn du folgendes geschrieben hast

das ist ein Privatverkauf keine Rückname und keine Gewährleistung

Bist du  aus der nummer raus, vorraus gesetzt der Artickel war Mangelfrei oder hat keine Verschwiegenen Mängel

Das Problem ist nur wenn mit Paypal bezahlt wurde und eine Rückname über das Ebay Systhem angefragt wird Sperrt Paypal erstmal den bezahlten betrag

Es ist völlig unnätig den Rücknahmeausschluss in der Artikelbeschreibung zu erwähnen, das erfolgt bereits in der Profilbeschreibung.

0

eine fehlerbehaftete Beschreibung ist ein Grund zur Wandlung, ebenso Fotos die irreführend sind. 

dass ich keine Rücknahme akzeptiere. 

spielt keine Rolle bei Falschangaben

Ebay - Rückgabe verpflichtet?

Hallo,

ein Käufer hat eine Rückgabe angefragt, weil die Verpackung vollkommen zerdrückt angekommen ist. Es handelt sich um eine Leerverpackung ohne Spiel von Nintendo 64 mit Anleitung.

  • Preis: 7,5 Euro (davon 3 Euro Versandkosten)
  • Versandart: Standardversand (Deutscher Post Brief) -> per Luftpolsterumschlag

Bin ich zu einer Rückgabe verpflichtet?

Das Risiko für Transportschäden trägt doch er, oder? Und da es ein Privatverkauf war, hat der Käufer weder eine Garantie- noch ein Umtauschrecht.

Den Satz habe ich nicht zusätzlich im Verkaufstext geschrieben, aber in meinem Angebot steht unter "Rücknahme" schon "Keine Rücknahme" und unter "Widerrufsbelehrung" steht "Der Verkäufer nimmt diesen Artikel nicht zurück".

Was soll ich anklicken? Screenshot: http://www.directupload.net/file/d/4480/l5idobyk_png.htm

Wie sieht die Rechtslage aus? Danke im voraus für die Antworten. MfG

...zur Frage

Ebay Käuferschutz wie umgehen?

Hallo, möchte einen Artikelverkaufen bei Ebay durch Versteigerung natürlich habe ich nichts zu verbergen kann auch abgeholt werden aber wie kann ich den Ebay Käuferschutz umgehen? Der Käufer kann ja sagen nach einiger Zeit es ist defekt oder sonst was.

...zur Frage

Rückgabe bei eBay Kleinanzeigen? Nein, oder?

Ich habe 2 Tops auf eBay verkauft und nun will derjenige meine Adresse und sie wieder zurück schicken. Ich habe in die Beschreibung jetzt nicht genau geschrieben das das nicht geht aber es ist doch klar das man bei eBay klein anzeigen nicht "zurückgeben" kann. Darf ich jetzt einfach sagen nein? Oder muss man in der Beschreibung gesagt haben das es kein Rückgabe gibt?
Danke im Voraus!

...zur Frage

Ist auf ebay eine Bewertung möglich, nachdem man die Rückgabe eines Artikels eingeleitet hat?

Hallo,

1) wenn ich als Käufer die ebay Rückgabe-Abwicklung benutze und so einen Artikel zurückgebe, kann ich dann den Verkäufer noch bewerten?

2) Zweite Frage: Kann ich einen Verkäufer bewerten, wenn er mich wegen fehlender Zahlung verwarnen lässt? Früher war das auf jedenfall so, denn wofür sollte ich jemand bewerten, wenn ich selbst nicht zahlen möchte und somit auch keine Erfahrungen bzgl. Produkt oder Handling des Verkäufers habe.

Vielen Dank für Eure Antworten1

...zur Frage

ebay. Käufer sendet Preisvorschlag, ich akzeptiere. Käufer will auf einmal Kauf abbrechen, weil ihm das Smartphone doch nicht gefällt?

Hallo,

ich habe auf ebay ein Smartphone eingestellt. Bin privater Verkäufer. Ein anderer ebayer hat mir zuerst einen Preisvorschlag gesendet, dieser war noch zu niedrig mit seinem zweiten Vorschlag bekam ich die Meldung, dass ich für mein Smartphone einen Preisvorschlag erhalten habe.

Ich habe diesen akzeptiert. Nun schreibt mich der Käufer an, er möchte den Kauf abbrechen, da ihm mein Smartphone doch nicht gefällt. Wie ist nun die rechtliche Lage ?

Ein gültiger Kaufvertrag ist zustande gekommen. In meiner Auktion auf ebay stand, dass ich den Artikel nicht zurücknehme. Meiner Meinung nach muss der Käufer rechtlich den Artikel bezahlen und mir abnehmen. Andere Meinungen ?

MFG

...zur Frage

Wie verändert man auf ebay den Status der Rückgabe als Käufer?

Hallo liebe Community,
wie schon oben genannt habe ich ein Produkt auf Ebay gekauft, aber später eine Rückgabeanfrage gestartet. Hat geklappt und wurde auch vom Verkäufer akzeptiert. Nun sollte ich ein Etikett ausdrucken und auf das Paket samt eines Paketschreibens kleben. Danach hatte ich das Paket an die Versandfirma Hermes weitergeleitet und es wurde abgeschickt. Das Problem ist aber, dass der Rückgabestatus auf Ebay nicht auf Schritt 2: Artikel verschickt, sondern noch auf Schritt 1: Rückgabe gestartet geblieben ist. Meine Frage ist jetzt an die, die das Gleiche erlebt haben, ob der Status seitens des Verkäufers verändert, vom Käufer geändert werden muss oder automatisch von Ebay verändert wird? Wenn der Käufer es ändern muss, wie geht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?