Gibt es ein rezeptfreies Medikament, daß den Magen schützt bei Einnahme von Schmerzmitteln?

5 Antworten

Schmerzmittel sind nicht nur schlecht für den Magen, sondern belasten auch die Leber. Jedes Medikament hat Nebenwirkungen, leider. Wenn es irgendwie anders geht, weitestgehend auf Medikamente verzichten. Es gibt auch Schmerzmittel in Zäpfchenform, die belasten den Magen nicht.

Bevor du Schmerzmittel nimmst, würde ich etwas essen.. am besten Brot oder sowas in der Art :)

so etwas gibt es nicht, man kann zur Magenberuhigung "Heumann Magentee" trinken. Das einzige Schmerzmittel, welches den Magen am wenigsten angreift, ist Paracetamol. Auch Aspirin ist Gift für den Magen.

Was möchtest Du wissen?