Gibt es ein Recht auf "Stornierung vor Wertstellung" bei der Bank?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast kein Recht auf Stornierung, wenn du die Buchung veranlasst hast. Die Überweisung kann widerrufen werden, wenn sie noch nicht dem Begünstigten gutgeschrieben wurde. Das kostet aber Gebühren (so um die15€). 

mittlerweile sind es über 20€ :-( und das funktioniert auch nur wenn die Gegenseite zustimmt. In meinem Fall handelt es sich um einen Betrüger :-( mit einer Zustimmung ist also nicht zu rechnen!! Ich stelle aber mal wieder fest das solche Gesetzte den Betrügern natürlich göttlich in die Hände spielen. Kein Wunder das es so viele davon gibt!!! Was würde eigentlich dagegen sprechen ... das der Betrogene, falls noch keine Wertstellung erfolgt ist, seine Überweisung wieder stornieren würde??

0
@Mikelas6

Ein Überweisung kann dann zurückgerufen werden, wenn sie dem Begünstigten noch nicht gutgeschrieben wurde.

Da Überweisungen heutzutage aber sehr schnell beim Empfänger ankommen, klappt das so gut wie gar nicht mehr. Du musst also schon innerhalb von Stunden den Betrag zurück rufen. So schnell weisst du ja noch nicht, dass du einem Betrüger aufgesessen bist.

Ja, sobald das Geld dem Empfänger gutgeschrieben wurde, muss er einer Rückbuchung zustimmen.

Es gibt immer mal wieder Betrüger, aber nicht so viele wie hier im Netz immer wieder von geschrieben wird.

0
@webya

Samstag und Sonntag sind keine Banktage, da passiert bei den Banken garnichts! Ich glaube soweit sind wir uns da ja auch einig. Wenn ich also am Samstag eine Überweisung tätige und diese am Sonntag stornieren möchte, kann noch gar keine Wertstellung beim Empfänger passiert sein. Der Auftrag befindet sich quasi zwischengelagert in, ich nenne es mal, einer Art von Pipeline. Das die Banken keine Lust haben sich die Mühe zu machen hier wieder was herauszuholen kann ich mir sehr gut vorstellen. Aber das heißt nicht automatisch das das nicht möglich wäre, wenn man dann nur wollte!! Und deshalb nochmals meine Frage: Gibt es ein Recht auf Stornierung vor der Wertstellung beim Empfänger??

0
@Mikelas6

Wie kannst du denn am Sonntag eine Überweisung widerrufen? Du hast die Überweisung am WE gemacht und kannst erst am Montag früh die Überweisung bei deiner Bank widerrufen. Das ist auch möglich, soweit das Geld an eine andere Bank geht.. Bei der gleichen Bank nicht möglich,da ist das Geld gutgeschrieben. bevor die Bank öffnet.

Um Lust geht es bei der Bank auch nicht. Die lassen es sich bezahlen mit mind. 15€.

0
@webya

Wenn man an einem Sonntag eine Überweisung, unter den Voraussetzungen wie bereits von mir geschildert, stornieren möchte braucht man nur die Servicenummer der Bank(eine anständige Bank hat eine solche) anzurufen und sein Anliegen zu schildern. Da werden Sie geholfen ;-) Habe vor 15Minuten mitgeteilt bekommen das das Geld meinem Konto wieder gutgeschrieben wurde :-) :-) :-) Also ... ALLES GUT!!!

0
@Mikelas6

ganz klasse, jetzt habe ich wieder etwas gelernt.

0
@webya

gern geschehen :-P Ich war halt auf Zack und wurde mit Glück belohnt ;-) Trotzdem würde mich interessieren ob man ein verbrieftes Recht darauf hat!! Dann müsste wohl jede Bank so handeln ;-) wenn man sein Recht kennt ;-)

0

Nein.

Eine Stornierung erfolgt grundsätzlich mit dem Wertstellungsdatum der ursprünglichen Buchung, damit ist der gesamte Vorgang zinsneutral.

Bei Betrug keine Chance, da der Betrüger das Geld sicher schon vom Konto abgeholt und das Konto aufgelöst hat. Da hilft nur eine Zivilklage.

Online Kauf storniert - Ratenzahlung bei der Bank widerrufen oder stornieren?

Hallo,

ich habe einen Onlinekauf getätigt. Als Zahlungsmittel wurde eine 0% Finanzierung gewählt. Die Finanzierung wurde auch akzeptiert, das Geld laut Bank jedoch noch nicht an den Händler überwiesen. Da der Händler bei dem ich den Artikel storniert habe nicht befugt sei die Finanzierung bei der Bank zu stornieren, muss ich das separat machen. Handelt es sich nachdem der Ratenkauf bewilligt wurde um eine Stornierung der Ratenzahlung oder einen Widerruf des Vertrages oder macht das hier nichts zur Sache? Ich habe nun eine Stornierung angefordert, bin mir jedoch nicht sicher, da im Vertrag steht: 14 Tage Widerrufsrecht der Ratenzahlung.

Danke schon mal! Gruß

...zur Frage

Was bedeutet die Wertstellung auf dem Konto?

also ich habe ein kleines problem...mein Gehalt is auf meinem Konto....Werstellungsdatum ist heute....die Bank sagt mir aber,dass ich nicht drüber verfügen kann....das kann ja gar nicht sein oder??

 

...zur Frage

Verrechnungscheck, Wertstellung

Hallo,

hab da mal ne kurze Frage :

Habe von meinem vermieter einen Verrechnungsscheck bekommen, den ich nun heute bei der Bank abgegeben habe. Da dies ein Verrechnungsscheck war, kann man ihn mir ja nicht auszahlen, sondern der Betrag wird meinem Konto gut geschrieben. Jetzt hab ich grad mal bei mir Online Banking nach gesehen, und da stand dann, Buchung : 23.07. und Wertstellung am : 25.07.

Heisst das dann das ich über das Geld am Mittwoch verfügen kann ?

Hoffe ich bekomme vernünftige Antorten, ohne irgendwelche klugen Sprüche ;-)

...zur Frage

Darf die Bank die Auszahlung verweigern?

Hallo zusammen,

ich hab nen Problem....also..

Wir haben ein P-Konto und keine Pfändung drauf...also alles ganz normal...

Geld ist eingegangen am 30.03.2011 also heute früh gegen 9Uhr....so die WERTSTELLUNG steht auch und zwar auch auf 30.03.2011.

Ich hab nun viel gegoogelt und meistens nur gelesen,dass wenn Wertstellung gegeben ist,dass ich auch über mein Geld verfügern kann....aber die Bank will es nicht auszahlen mit der Begrüdnung sie müssen es noch prüfen....aber warum ist dann das Wertstellungsdatum schon gegeben??

Laut Kontoauszug und Terminal ist alles da....nur die Dame am Schalter wills nicht hören...und sagt sie könnte es nur auszahlen, wenn es kein P Konto wäre...was komisch ist....es ist ja nur als Pfändungsschutz da....und eine Pfändung liegt nicht vor....ist das alles so rechtens und wer hat seine Erfahrungen damit gemacht???

...zur Frage

Wüstenrot Onlinebanking "Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt werden (TAS). Bitte wenden Sie sich ggf. zur Klärung an uns."?

Ich wollte eine Überweisung bei meinem Wüstenrot Giro Konto durchführen und kommt beim nutzen der MobileTAN dies hier "Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt werden (TAS). Bitte wenden Sie sich ggf. zur Klärung an uns." Ich finde keinen Beitrag dazu was TAS ist und muss relativ zügig eine Überweisung durchführen.

...zur Frage

Geld aus DekaBank Depot auszahlen lassen?

Wie kann ich Geld aus meinem DekaBank Depot auszahlen lassen? Ich möchte nur einen Teil haben und nicht das gesamte Geld. Leider konnte ich nirgends eine Möglichkeit finden um an das Geld zu kommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?