Gibt es ein Programm mit dem ich testen kann ob etwas an meinem Mainboard kaputt ist?

6 Antworten

Bei mir hat ein Virenschutzprogramm (Bitdefender) Mausruckeln ausgelöst. Viele Virenschutzprogramme haben heutzutage eine Funktion, wo sie versuchen Cryptolocker zu erkennen, bei Bitdefender heißt diese Zusatzfunktion "Advanced Threat Defense". - Sobald ich das abgeschaltet hatte, war das Mausruckeln vorbei.

In deinem Fall würde ich das natürlich auch testen (kurzzeitig mal den Virenschutz deaktivieren), wenn das nicht hilft mal ne andere Maus auftreiben, die kann man sich ja vielleicht auch von einem Bekannten für 10 Minuten ausleihen, zum Testen.

Heya SirixLP,

wenn ich auch nicht der grosse Gaming-Experte bin, werde ich mich mal "ganz weit aus dem Fenster lehnen" und behaupten das es eher ein Zusammenspiel aller Komponenten ist...

Hast ja (leider) keine Angaben zu der generellen (verbauten) Hardware gemacht, aber könnte mir durchaus vorstellen, das der ganze PC nicht "stark" genug ist, für solche Anwendungen/Spiele!?

Sind ja auch keine Angaben dazu gemacht, ob sonstige Spiele problemlos laufen...

Hast Dich ja gleih auf´s MoBo und/oder Maus festgelegt...

Hast Du evtl. mal versucht die Einstellungen etwas runterzusetzen?

Greetz,

GaiJin

Asrock Z87 

i5-4460

gtx 1070

8GB ram

0
@SirixLP

Siehe oben, bin nun KEIN ausgesprochener Gaming-Experte, aber vom generellen her, sieht das ja recht gut aus mit der Hardware!

Wie "gesagt", ist das NUR bei dem Overwatch so oder tritt es auch bei anderen Spielen auf bzw. generell das es mal "hakt"?

Wenn es nur bei Overwatch ist, würde ich ja mal eher auf das Spiel als solches tippen oder das die Einstellungen zu hoch gesetzt sind!?

0

Wenn es Mainboard oder Maus sind, dann spinnen die auch bei anderen Tätigkeiten als nur diesem Spiel! Leider schreibst Du dazu gar nichts.

Also bevor Du Geld ausgibst, solltest Du mit dem Rechner mal etwas anderes machen. Wenn der Fehler dann weg ist, brauchst Du ein neues (weniger anspruchsvolles) Spiel oder einen neuen (leistungsstärkeren) Rechner oder darfst (recht mühevoll) ermitteln, ob irgendwelche Komponenten (wie z.B. Virenschutzprogramme) den Rechner ausbremsen oder der Speicher zu klein ist oder die Festplatte zu langsam oder was sonst noch so bremsen kann, das ist eine kleine Wissenschaft für sich.

Nur wenn der Fehler immer noch da ist, empfehle ich, zuerst eine neue Maus auszutesten - die kann man sich von einem Freund leihen, das ist einfacher als gleich Geld auszugeben.

Was möchtest Du wissen?