Gibt es ein Programm mit dem ein Laie eine Webseite erstellen kann?

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Hallo, falls Du noch immer auf der Suche bist oder falls andere über diese Frage stolpern. Meine Empfehlung für ein Programm, mit welchem man eine Webseite erstellen kann, ist es eine Online-Software hierfür zu benutzen. Das bedeutet, dass auf Deinem Webspace PHP und MySQL vorhanden sein muss. Dazu bieten viele Provider Auto-Installer z.B. für Wordpress oder einem ähnlichen Tool an. Mit Hilfe dieses Tools kannst Du dann hingehen und die Webseite direkt im Browser erstellen. Viele Plugins sind vorhanden. Wenn Du Glück hast bzw. wenn Du nicht zu viele Ansprüche an die Webseite hast, kommst Du sogar ganz ohne HTML aus. Klassische Provider zum Erstellen von Webseiten gibt es in der Übersicht unter Hosting Vergleich

Der Link ist natürlich hierhin.

0

Ich habe da einen anderen Vorschlag: Nimm Webplus X2 von Serif (kostet allerdings ein paar wenige Euro) Die Ergebnisse sind indes genial, es ist keine Programmierung erforderlich und man muss im Prinzip keine technischen Kenntnisse haben. Das Problem ist, dass man eine gewisse Zeit braucht, bis man die enorme Fülle an rundum brauchbaren und tollen Funktionen überblickt hat. Es wird demnächst ein Tutorial für Webplus X2 für Einsteiger von mir geben. Launchtermin im Sommer 2010.

Ich kann auch das Programm PSPad empfehlen, um HTML-Dateien zu erstellen. Zwar ist das kein WYSIWYG-Editor, jedoch kannst du mit diesem kleinen Programm sehr gut arbeiten und HTML erlernen. Öffne die HTML-Datei mit diesem Programm und mache kleine Änderungen und schau, wie sich die Änderungen auf die Seite auswirken. Ganz ohne HTML-Kenntnisse kann man im Internet keine Webseiten managen, Grundwissen sollte man sich schon aneignen. Ausserdem kann ich diesen informativen kostenlosen Report empfehlen, der jedem Webmaster gute Tipps gibt: http://webmasteranleitung.com

ich kann nur das Programm BuddyW empfehlen. Ich selbst arbeite damit und bin von Anfang an super damit klargekommen. Kannst dir ja mal meine HP anschauen http://www.seraphinchen.de und Dir ein Bild über das Programm machen. Zu finden ist es auf meine HP auf der Titelseite gleich rechts wenn Du runterscrollst. Darf hier leider den Link nicht reinschreiben. viele Grüsse

kostenlos auch: Es gibt noch eine Alternative: Den Yahoo Sitebuilder. Per Dialog geht es ein ganzes Stück voran mit den ersten Schritten. Das Prog ist kostenlos und macht einen recht guten Eindruck.

Ich habe gute Erfahrungen mit dem Baukastensystem von Jimdo gemacht. Wie du damit eine erste und kostenlose Homepage erstellst, siehst du im Video. Die Anleitung hilft dir wirklich weiter und zeigt dir, wie du die Navigation und das Layout der eigenen Homepage verändern kannst. Für den Einstieg gerade richtig.

http://www.gutefrage.net/video/homepage-selber-machen

Hast Du schon eine Domain? Ich würde zunächst die Seite beim Provider anmelden und da schauen, was er anbietet. Je nach dem gibt es oft kostenlose Software bei Vertragsabschluß und die Provider stellen auch viele Templates zur Verfügung, wo man dann einfach in die dafür vorgesehenen Felder seine eigenen Inhalte eingeben kann.

Ich würde zuerst ein Keyword suchen was die Leute auch suchen und dann die Seite und Domain mit Wordpress so optimieren das sie auch gefunden wird. http://youtu.be/lWbmqEQOFgs

0
@vascorossy

und ich würde auf keinen Fall schaun was die Provider so alles anbieten :)

0

das kommt natürlcih auch ein bisschen auf deine bedürfnisse an was du auf der website presentieren willst. für eine persönliche darstellung finde ich http://www.myspace.com hilfreich. hier gibt es auch extra programme mit denen du sehr einfach und simple deine website bearbeiten kannst.

Hallo Tauchfreund, um eine Webseite ins Netz zu stellen bedarf es ersteinmal 3 Dinge: 1. eine freie Internet-Adresse 2. einen Hosting Service. Also eine Firma, die Deine Daten verwaltet, damit diese nachher im Internet sichtbar sind. 3. Ein Programm um die Texte Deiner Webseite zu schreiben und dann zu dem Hoster hochzuladen.

Unter http://www.webseite-selbst-erstellen.de/ findest Du eine detaillierte Anleitung (extra für Anfänger geschrieben), die noch auf weitere interessante Punkte eingeht. Gruß Pumuckel

Kennst du schon http://www.npage.de? Da kannst nämlich ganz leicht und ohne Vorkenntnisse eine tolle Homepage erstellen. Ist kostenlos und du hast eine riesige Auswahl an Designs und bekommst massenhaft Speicherplatz und Extras dazu.

Ich kann Dir den MAGIX Website Maker wärmstens empfehlen... Bin seit geraumer Zeit begeisterter Nutzer. Kann man kostenlos testen (http://www.magix-online.com/de/website_maker.7.html)

Schau doch mal hier rein, da werden Anbieter getestet, mit denen man kostenlos und ohne Programmierkenntnisse Webseiten erstellen kann: www.cms-testlabor.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Hallo,

wenn du ein Programm haben willst, was nix kostet, schöne animierte Webseite in Flash macht und online läuft, dann kann ich Dir den Website Maker empfehlen. Siehe hier

http://www.magix-online.com/de/website_maker.7.html

Viel Spaß! +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

////////////////////////////////////////////// ////////////////////////////////////////////// //////////////////////////////////////////////

Schaut Euch mal das Video auf youtube dazu an:

http://www.youtube.com/watch?v=8ddC9f7SJSQ

Krasses Tool!

////////////////////////////////////////////// ////////////////////////////////////////////// //////////////////////////////////////////////

0

Hallo, ich empfehle www.editarea.de Ist sehr einfach zu gestelten und es gibt jede Menge Fuktionen, die ma auf die Seite stellen kann.

http://www.weebly.com/

Internetseiten im Internet per drag-n-drop erstellen.

Also ein super Programm ist NVU. Das ist kostenlso und so einfach zu bedienen wie Word.

NVU habe ich auch getestet, hat sehr viele Macken und nicht wirklich für Laien zu gebrauchen. Ich bin Dozent, habe das an Laien ausprobiert und bin schier verzweifelt an der Aufgabe. Laien haben 1000 Fragen am Anfang. Es gehört zu egal welchem Programm eine vernünftige Anleitung. Ich weiss nicht, ob es die bei NVU gibt.

0

Ich arbeite auch mit dem Website Maker und kann diesen auch nur sehr empfehlen. Seit November ist der Website Maker 4 auf dem Markt ( nun auch endlich für MAC User ).

Mit dem neuem Website Maker hat sich Magix echt noch einmal übertroffen.

Dafür gibt es ein Programm, das hier im Tutorial bestens erklärt wird, wenn es denn überhaupt was zu erklären gibt.

lycos und web.de bieten z.b. ein Modul an, wo man als Laie sich seine webseite erstellen kann..gucke mal dort nach

Also ich benutze schon länger Serif WebPlus X2  kanst ja mal meine HP anschauen www.lockya.com

(Ich glaube du bekommst auch noch für 12 Monate eine Gratis Webspace) :D

Was möchtest Du wissen?