Gibt es ein Programm das das WLAN Kennwort zum versuchten Login anzeigt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sicherlich dürfte es sowas geben, aber ob das so leicht aufzufinden ist? Denn mit so einem Programm könntest du ja auch erfolgreiche Passworteingaben mit loggen, das heißt du könntest auch ein WLAN nach dem korrekten Passwort ausspähen. Und das ist nicht korrekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikeroxx
08.11.2016, 21:28

Darüber habe ich noch nicht nachgedacht. Aber ja, das wäre illegal. Denke mal, dass man so ein Programm nicht einfach so "käuflich erwerben" kann :D

0

Nein nicht wirklich, das Passwort wird bei einer WLAN Verbindung nicht an den Access Point geschickt sondern ist einfach nur der Schlüssel, damit der Computer seine eigenen WLAN Packete verschlüsseln kann und der Access Point diese animmt und damit der Computer die Packete vom Access Point entschlüsseln kann.

Du kannst also nur mit einem WLAN Sniffer sehen was in den Packeten steht mit denen sich der jenige Authentifizieren will, den Schlüssel welcher zu verschlüsselung verwendet wurde kannst du damit aber nicht bestimmen, außer durch BruteForce und das dauert bei längeren Passwörtern welche keine Wörter sind ein paar tausend Jahre.

Du kannst aber die MAC Adresse dieses Pcs herausfinden, wie die anderen bereits erwähnt haben, steht entweder in Log Dateien, oder per WLAN Sniffer wenn er gerade Aktiv ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

steht in diesem Log auch die MAC-Adresse oder sonstwas über das Gerät das es versucht hat, dann könntest es eingrenzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Sowas gibt es nicht. Passwörter werden heutzutage verschlüsselt übertragen. Entschlüsseln ist möglich, einfach anzeigen lassen aber in der Regel nicht.

Du brauchst dir ja nur die Logdatei ansehen. Dann weißt du ja, welches Gerät versucht sich einzuwählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

wirklich sicher bin ich mir hier nicht. Aber ich meine sowas müsste das Programm "Wireshark" können. Du müsstest halt den Datenverkehr zu gegebener Zeit Mitschneiden. Eventuell lässt sich so leicht die Störquelle herausfinden. 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh auf deinen router, da müsstest du das in der Logdatei sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?