Gibt es ein Obst oder Gemüse, dass schlecht für eine Diät ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hülsenfrüchte sind nicht so dolle geeignet - aber trotzdem nicht darauf verzichten - gut und gesund sind dafür tomaten - karotten - sellerie - grüne gurken - mit obst etwas vorsichtiger - wegen fruchtzucker - aber auch nicht darauf verzichten -ein apfel pro tag hat noch keinem geschadet - bananen etwas mit vorsicht geniessen

Aufpassen musst du bei Avocado. Die enthalten sehr viel Fett. Aber in Maßen sind sie trotzdem sehr gesund. Es gibt zudem Obstsorten, die mehr Fruchtzucker enthalten als andere, z.B. Bananen, Weintrauben und Kirschen. Verzichte aber nicht komplett darauf, weil Gesund sind die Sachen alle.

Weintrauben haben sehr viel Fruchtzucker und sollten nur in geringen Mengen verzehrt werden...

bananen ab 14.00 Uhr es sei denn du bist noch im Wachstum.

sonst ist immer gut mehr Gemüse statt Obst wegen dem Fruchtzucker.

und Kohlehydrate werden in Zucker umgewandelt.

und überhaupt, besser die Ernährung verändern und keine Diät. das geht genausoschnell hat aber keine Nachwirkungen wie wieder fett werden und mangel an lebenswichtigen Stoffen.

Was möchtest Du wissen?