Gibt es ein natürliches Mittel gegen Schnecken im Gemüsebeet?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe auch in meinem Garten Probleme mit Schnecken und insbesondere Nacktschnecken. Viele empfehlen Bier, soll sehr gut helfen, leider lockt es auch alle Schnecken der Umgebung an. Zwecks Trance Gelage oder Schnecken Orgie XD. Was sich bei uns bewährt hat, da wir auch kleine Kinder haben, Sägemehl oder Kalk. Schnecken meiden Rauen Untergrund und Kalk Veräzt deren Sohle. Einfach um die Pflanzen streuen. Was auch hilft, bei einem großen Garten: Enten ! Oder die Natürlichen feinde der Schnecken : Igel, Kröten oder Blindschleichen.

Um das Beet einen Wall aus Dachziegeln bauen. Schnecken mögen raue Oberflächen überhaupt nicht und versuchen meistens gar nicht erst drüber zu kriechen.

eine Bierdose eingraben mit 1cm Bier gefüllt als Lockmittel und täglich entleeren.

Eine runde Bier ausgeben: Bierschüssel in den Garten stellen, Schnecken werden magisch angezogen und ertrinken darin. Voll eklig aber die beste Methode - natürlich und man muss die Schnecken nicht erst suchen

Verschwendung.

0

Trink's lieber selber, aber nicht zuviel, sonst siehst Du die sich des Lebens freuenden abgefüllten Bierschnecken auch noch doppelt!

0

Bei Nacktschnecken Salz od Backpulver.Bei allen anderen nur Backpulver.

Wie? im Fressnapf aufstellen?

0

Es gibt grausame Möglichkeiten: Die rauhen Steine sind mir die humanste Anwendungen - nur damit bist Du die Schnecken ja nicht los - lege doch einfach ein Beet für Dich an und ein kleines für die Schnecken - die werden sich freuen und es Dir danken !

Das hab ich mal ein Jahr so gedacht: die Hälfte für mich, die andere für die Schnecken. Die Viecher haben sich aber nicht an die Abmachung gehalten. Seitdem kenne ich die Schneckenresistenten Pflanzen: die haben als einzige überlebt

0

Die Frage wurde hier schon so oft gestellt. Schau doch einfach dort nach.

Ja seit Jahren hab ich alles möglche versucht - und bin wieder beim Schneckenkorn gelandet. Grad gibts soooviel Schnecken und ich bin am überlegen, ob ich die net aufspiesen und als Schneckenschaschlik anbieten soll :-)

Was möchtest Du wissen?