Gibt es ein NAS das man mit den Handy steuern kann?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso kannst du das NAS denn nicht auf dem Handy verwalten? Eine Einbindung via Samba, FTP, WebDAV oder auch SFTP ist doch mittels zig Apps möglich. Ich verwende dafür den SolidExplorer.

https://play.google.com/store/apps/details?id=pl.solidexplorer2

Einige Hersteller bieten auch eigene Apps an, für FRITZ!Boxen gibt es MyFRITZ!, z.B. bei Synology auch eigene Apps, wobei du auch einfach eine andere App mit entsprechendem Zugang einrichten kannst.

Eine Verwaltung eines NAS (egal ob Synology, FRITZ!Box, ...) kannst du auch hier weiterhin über die Weboberfläche vornehmen, welche auch auf mobilen Geräten passend angezeigt werden sollte.

kann man ein NAS was für 4 Festplatten ist es auch mit nur 2 betreiben?

Natürlich, 4-Bay bedeutet einfach nur, dass du 4 Einschübe hast. Benutzen musst du aber nicht alle. Entsprechende Backup-Möglichkeiten auf externe Medien sollten NAS-Systeme auch bieten, da ich hier einen Eigenbau als Server habe kann ich nichts zu den entsprechenden Funktionen der Fertig-Geräte sagen. Neben einem herkömmlichen Backup gibt es dann natürlich auch noch die Möglichkeit eines RAIDs.

Wichtig auch hier: Router, welche NAS-Funktionalitäten anbieten haben auch wirklich nur diese, dass du darauf zugreifen kannst: Dienste wie Auto-Backup, RAID und weitere Funktionalitäten sind hier stark beschränkt, genauso wie die Performance, da die Geräte schlichtweg zu wenig Leistung haben. Sofern du also eine solide Speichermöglichkeit mit mehreren Platten suchst wirst du um ein NAS nicht drum rumkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?